Anderer ATL im 924 turbo

  • Hallo miteinander,


    ich bin neues Mitglied in diesem wirklich sehr guten Forum.
    Seit kurzer Zeit bin ich auch stolzer Besitzer eines 924 turbos mit 170 PS und ca. 70 Tkm !?!
    Jedoch habe ich an diesem Auto ein paar Veränderungen vor.
    Zum einen wird das Auto nun eingemottet und dann auch gleich der ATL ausgebaut. Dieser kommt dann zum Spezialisten Eichner nach Gießen und bekommt dann ein größeres Verdichterrad. Er sagte mir, dass ich dann auf ca. 190-200 PS Leistung kommen müßte ohne LLK.
    Meine Idee ist nun, auch gleich ein Dampfrad einzubauen.
    Was haltet Ihr davon und vor allem bis zu welchem Ladedruck kann ich dieses Modell fahren, ohne dass ich mir die ZKD oder die KOlben verblase ?
    Gruß, Marcus

  • Hallo Marcus,
    Gegen eine Überholung + Uptate des ATL spricht nichts..
    Und jetzt kommt das "aber"...:
    Da es sich noch um das 170 PS Modell ohne Vollelektronischer Zündanlage , wie beim 177 PS + Carrera GT handelt, ..ist eine Leistungssteigerung sehr,sehr problematisch..Ich meine , daß man zumindest auf das Zündsystem des 177 PS umrüsten sollte.
    Von einer Ladedruckanhebung ist bei diesen Motoren generell abzuraten..sie sind und waren schon immer sehr "anfällig" (Vollast-Autobahn).
    Wenn man mit diesen Motoren etwas mehr Leistung, (standfest,) haben möchte ,gehts nur über den Einbau eines LLK (siehe Carrera GT) . Um die 200 standfeste "Pferde" sind dann realistisch..
    Gruß U l i
    .

  • Hallo Uli,


    mir hat man wiederrum gesagt, dass ein Ladedruck bis 0,8 bar machbar ist. Wenn man darüber hinaus geht, dann bitte eine Öltemperaturanzeige (bei 120° C vom Gas gehen) einbauen.
    Ab 0,8 bar wirds dann auch vom Liefergrad schlechter, da sich die vom Verdicher gelieferte Luftmasse zu stark erhitzt,sodass die Leistung wieder absinkt.
    Ich will das Fahrzeug ja nicht ständig mit Volllast über die AB bewegen, sondern nur manchmal zum Ärgern bei Leuten die glauben einen AUDI-Porsche vor sich zu haben.shake.gif
    Als reines TUnings-Objekt suche ich längerfristig noch nach einem 924 turbo II.
    Ist ein Umrüsten auf die Zündanlage des Turbo II ohne größere Probleme möglich ?
    Was kostet das ganze?
    Der Turbo II hat meines Wissens nach eine erhöhte Verdichtung (8,5 statt 7,5:1) und einen geringeren Ladedruck (0,63 statt 0,7 bar).
    Und laut AMS hat der Turbo II die wesentlich besseren Fahrleistungen.
    Gruß, Marcus

  • [quote]
    marcus924turbo schrieb am 2002-09-26 11:15 :
    Hallo Uli,


    mir hat man wiederrum gesagt, dass ein Ladedruck bis 0,8 bar machbar ist. Wenn man darüber hinaus geht, dann bitte eine Öltemperaturanzeige (bei 120° C vom Gas gehen) einbauen.
    Ab 0,8 bar wirds dann auch vom Liefergrad schlechter, da sich die vom Verdicher gelieferte Luftmasse zu stark erhitzt,sodass die Leistung wieder absinkt.
    Ich will das Fahrzeug ja nicht ständig mit Volllast über die AB bewegen, sondern nur manchmal zum Ärgern bei Leuten die glauben einen AUDI-Porsche vor sich zu haben.shake.gif
    Als reines TUnings-Objekt suche ich längerfristig noch nach einem 924 turbo II.


    >>> OK.:177 PS(IIer).. ist gute Entscheidung...


    Ist ein Umrüsten auf die Zündanlage des Turbo II ohne größere Probleme möglich ?
    Was kostet das ganze?


    >>> Kosten : kann ich Dir keine genauen Angaben machen...


    Der Turbo II hat meines Wissens nach eine erhöhte Verdichtung (8,5 statt 7,5:1) und einen geringeren Ladedruck (0,63 statt 0,7 bar).
    Und laut AMS hat der Turbo II die wesentlich besseren Fahrleistungen.
    Gruß, Marcus


    >>> Meine Empfehlung für beide Modelle... : 1.Massnahme immer geeignete Ladeluftkühlung verbauen...>> ist die "sicherste" Möglichkeit der Optimierung beider Modelle..


    Gruß U l i
    .

  • Hallo Marcus,
    Wir befassen uns seit Jahren mit dem Tuning von Turbofahrzeugen.Wir selbst fahren einen 924 Turbo mit 1.0Bar Ladedruck.Geh mal auf unsere Homepage Luepertz-Motorsport.de
    Wir bieten für den 924 Turbo verstärkte Zyl. Kopfdichtungen, Carrera GT Ladeluftkühler, Kennfeld Zündanlagen usw.an.
    Gruss
    Heinz

  • Ooooohhhh,....
    Heinz... lange nix mehr gehört....gesehen...
    Was macht Euer STT-Projekt???
    Ich hoffe immer mal was zu sehen... bzw. frage immer Rolf K.(STT) ob ihr fahrt...noch nicht fertig ??


    Hallo Marcus,
    bei Heinz würde ich mal nachfragen. Er kann dir sicher weiterhelfen..auch mit Teilen...


    Gruß U l i
    ..
    headbanger.gif



    > ein Turbo ist durch nichts zu ersetzen, höchstens durch einen zweiten <


    > www.t-t-p.de <


    937 GT.Race , 928 xx, ...>>>...und noch mehr..
    .

  • Hallo Uli,
    Mein Partner &amp; Fahrer hatte finanzielle Probleme.So wie es jetzt aussieht werden wir den VW 16V wieder ausbauen und einen 944 Turbo einbauen um dann eventuell im nächsten Jahr beim Divinol CUP mitzufahren.Ich hoffe das es nächstes Jahr mit dem Auto weitergeht.
    Ich hoffe dein Auto geht gut? Ich hatte hier im Forum über deinen Unfall gelesen....
    Ich bin dieses Jahr noch nicht bei einer STT oder Divinol Veranstaltung gewesen.
    Fährst Du dieses Jahr noch einmal irgendwo?
    Grüsse
    Heinz

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...