Anfängerfragen zum 928

  • Hallo Ihr Lieben


    ich bin auf der Suche nach einer Geschlechtsgenossin.Sie hat mal hier unter Angie Angel gepostet.Da ich noch sehr neu im Thema 928 bin und man als Frau ja immer so seine besonderen Probleme mit der Technik hat(jaja,ihr alten Besserwisser),würde ich gern ihre Meinung dazu hören.


    Mir scheint,daß der 928 nicht besonders zuverlässig ist,oder täuscht das?Ich kann leider nix selber reparieren,deshalb wäre ich für gute Ratschläge zum Kauf und Wartung sehr dankbar!


    Ihr könnt mir auch gern unter renatemaier26@hotmail.com antworten.
    Für Eure Mühe vielen Dank!


    Bis bald


    Renate.

  • Hallo Renate,
    ich habe mal 'n büschen im PFF gesucht.
    'Ne Kontakt-Email-Addy hab' ich nicht gefunden, aber hier hat sie mal eine Telefonnummer gepostet.



    OD-JB 944

    944 S2
    "Der Murl mit den Riesentöpfen!"

  • Hallo Achim


    vielen lieben Dank für Deine Schnelle Hilfe!Ist ja super,wie es funktionieren kann bei Euch...Wie steht es denn mit dem Thema 928 allgemein?Würde sehr gern die Meinung aller Profis hier hören!
    Nochmals vielen Dank!


    Liebe Grüße


    Renate.

  • Hallo Renate,


    lass mal hören für welchen Typ du dich genau interessierst ?
    Am verbreitetsten sind die 928S4 mit dem 32-Ventil-V8-5.0 Ltr. Motor.


    Deine Zweifel in Sachen Zuverlässigkeit beim 28er finde ich nicht ganz angebracht bzw. man muss es so ausdrücken : es kommt immer drauf an ! Das Risiko von Reparaturen steigt natürlich mit bestimmten Faktoren :
    z.B. bei einem Exemplar mit sehr hohem Alter und/oder Laufleistung oder gar ein Montagsauto.
    Der 28er an sich ist eigentlich ein grundsolides Fahrzeug, das bei entsprechender (und teurer) Wartung relativ unauffällig sein dürfte.
    Das einzige was mir generell als anfällig einfällt ist evtl. die Elektrik. Da habe ich schon des öfteren gehört, dass es da immer mal wieder zu Problemen kommen kann (allein durch die Komplexität und Vielzahl der elektrischen Helferlein)
    Speziell bei der letzten und stärksten Bauserie von Modelljahr 92-95, dem GTS, soll es beim Motorblock bei hoher Beanspruchung vermehrt zu Blockrissen gekommen sein. Vor allem von den 92er und 93-igern sollen sehr viele mit Tauschmotoren herumfahren.
    ------
    edititert :
    Zu erwähnen wäre auch noch das RDK (=Reifendruckkontrollsystem) das bei den GTS am Anfang verbaut wurde und nie so ganz zuverlässig funktionierte. Deswegen wurde es später auch wieder ersatzlos aus dem Programm genommen (Thema Elektrik...)
    ------



    Man darf den Begriff Zuverlässigkeit nicht mit normalem Verschleiss verwechseln und ein solch starkes Fahrzeug frisst natürlich Bremsbeläge und Reifen anders als ein Mittelklassewagen.
    Von den Ersatzteil- und Werkstattkosten ganz zu schweigen, da kannst du dein blaues Wunder erleben !!!
    Das sprengt die normalen und gewohnten Dimensionen allemal.


    Spritverbrauch bei meinem GTS und normaler Fahrweise im Schnitt 18 Liter, aber
    22 Ltr +x sind auch kein Problem, unter 15,5 Liter hab ich noch nie geschafft.
    Das alles sind ganz andere Dimensionen als man das von einem Golf z.B. gewohnt ist (Zweitwagen).
    Ich würde nicht unbedingt empfehlen, den 928 ohne zusätzliches, im Unterhalt billigeres Zweitfahrzeug zu betreiben, obwohl man damit sicher auch die Brötchen vom Bäcker holen kann.


    viele Grüsse,
    Rainer


    P.S.
    habe gerade festgestellt, du kommst auch aus dem Ländle :-) *Stutgart bitte mit tt*



    speed is nothing without a shark -
    928 forever

    Es kommt irgendwann der Tag, bei dem man nichts mehr auf morgen verschieben kann....
    "Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, das ich nichts weiß" (Albert Einstein)
    928gts - Autom. 06/95 ext.=Nachtblaumet. - int.=blau,Teilleder *** Porsche = Toys for big boys

    *****

    Doctor: you have 5 minutes left to live

    Me: I want to listen to stairway to heaven live

    Doctor: but that's 10 minutes

    God: its alright :thumbsup:

  • n´abend Renate,


    kann das, was Rainer geschrieben hat, nur bestätigen. Weshalb willst Du denn 928 fahren? Aussehen? Faszination dieser Technik? Motorleistung? Kofferraum? Warum Porsche? Bist Du schon mal Käfer gefahren?


    Ich finde, dass meine persönlichen Gründe für den 928 ausschlaggebend waren, obwohl ich nicht weiss, ob ich nicht mit einem 928S2 "besser" bedient gewesen wäre. (Sound: 2-Ventiler, Design: Bug und Heck.)


    Der 928er ist ein Auto zum schnell fahren aber nicht zum heizen. - Fänd es interessant, Deine Gründe für den 928 zu lesen. hackerSmile.gif

    Aus dem Teutoburger Wald grüßt
    Gerhard


    968 MJ 92

  • Hallo Gerhard


    interessante Fragen die du an Renate stellst betrunken.gif


    Renate :
    Bitte hier im Forum antworten, dann haben wir andern auch etwas zum schmökern...


    Gerhard :
    auch noch eine kurze Frage an Gördi :
    Wie unterscheidet sich eigentlich der 928S vom 928S2 ?
    Bei den 2-Ventilern kenne ich mich leider noch nicht so genau aus...



    Ähhmm, wen's interessiert :
    Für mich war schon als Student vor 17 Jahren klar, nachdem ich einmal zufällig in so einem Brocken gesessen (928S) bin, dass ich irgendwann mal auch einen 928 fahren musste ! Das war sozusagen Liebe auf den ersten Blick und Faszination pur und nachdem dann der GTS rauskam war auch klar, nur der und sonst keiner und nun fahre ich einen der letzten in Nachtblau innen und aussen... party.gif


    viele Grüsse aus dem Neckartal,
    Rainer



    speed is nothing without a shark -
    928 forever

    Es kommt irgendwann der Tag, bei dem man nichts mehr auf morgen verschieben kann....
    "Je mehr ich weiß, desto mehr weiß ich, das ich nichts weiß" (Albert Einstein)
    928gts - Autom. 06/95 ext.=Nachtblaumet. - int.=blau,Teilleder *** Porsche = Toys for big boys

    *****

    Doctor: you have 5 minutes left to live

    Me: I want to listen to stairway to heaven live

    Doctor: but that's 10 minutes

    God: its alright :thumbsup:

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...