Radlagerwechsel - welches Werkzeug? (924S)

  • Hallo zusammen,


    bei meinem Wagen muß hinten links das Radlager gewechselt werden. Das Radlager zu bekommen ist ja kein Problem. Ich hätte eine Radlagerzugvorrichtung der Firma Klann zur Verfügung. Jetzt stellt sich nur die Frage, welcher Werkzeugsatz zu nehmen ist. Porsche ist nämlich nicht explizit angegeben. Sind die Radlager vielleicht kompatibel mit denen von VW oder Audi?


    Gruß Uwe

  • Wenn das Radlager vom 924 S das gleiche ist wie beim normalen 924 , wovon ich stark ausgehe!
    Brauchst du auf jedenfall nen 36 Ringschlüssel oder Nuss und dicke Arme für die dicke Mutter von der Bremstrommel!
    Ne Seegerringzange brauchst du weil auf der inneren Seite da wo die Antriebswelle befestigt ist für die Antriebswelle brauchst du ne Torxnuss (Grösse 8 glaub ich)!
    Ausserdem empfehle ich ein paare Hauwerkzeuge wie Hammer einen stabilen Schraubenzieher !


    Also ich würde wie folgt vorgehen!
    1. Antriebswelle lösen
    2.Bremstrommel 36 Schraube abdrehen und Bremstrommel abziehen!Innenleben von der Bremse bei Seite legen!
    3.Antriebswelle abschrauben!
    4.In der Bremse findet man jetzt Schrauben und eine Simmeringhalterung(so nenne ich das ding)Abschrauben und beiseite damit)
    5.dann kann man die Welle wo auch die Antriebswelle festgeschraubt ist nach hinten austreiben oder aich wenn man hat mit Abzieher abziehen!
    6. Jetzt sieht man das vordere Lager welches man auch entfernt!(Abzieher oder vorsichtig aber heftig mit Hammer und geeignetem Instrument)
    7.Von hinten befindet sich ein Simmering den man entfernt(würde mir einen neuen vorsichtshalber besorgen) dahinter ist ein Sprengring den man mit Zange entfernen muss!
    Wenn man jetzt von vorne in die Öffnung siehst das man dort recht und Links ne Kerbe dort kann man ein Schlaginstrument ansetzten und das Lager nach hinten aus treiben!
    Letzendlich muss man die neuen Lager jetzt nur wieder vorsichtig einschlagen und so weiter.....alles zusammensetzen!
    Letzendlich muss man dann die grosse Schraube 36 wieder festziehen (Handfest reicht nicht) drehmomentschlüssel wäre Okay ....350+70Nm sind vorgeschrieben!


    Also beim ersten Lager habe ich sofort ein Neues kaputtgeprügelt!!!!!:-(


    Aber letztendlioch gehts aber man sollte ein biscchen vorsichtig sein!


    Viel Spass ich hoffe das ich helfen konnte!




    silly.gif

    Jugend forscht und Alter porscht!

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...