Nürburgring-Zeiten

  • Leider gibt es keine getesteten Nürburgring-Zeiten (von sport-auto oder Autobild) für die 944er oder 968er Modelle.
    Für einen 944 oder 924 S müßten sie bei etwa 9.30 min. liegen, für einen 944 turbo oder 968 vielleicht bei 8.45 min.
    Für den Privatfahrer, der ein wenig um sein Auto fürchtet, sind diese Zeiten wahrscheinlich unrealistisch, aber wären 10-11 min. für einen 924 S möglich? Oder ist auch dieses angesichts der Verkehrs zu optimistisch?
    Kann man überhaupt die von sportauto/Autobild genutzten Meßpunkte voll durchfahren? Oder muß man schon vorher abbremsen?

  • wenn ein Golf 1 16V in 8.39 schaft dann kann es ein Porsche auch schafen oder ? also üben!
    sonst der 968 mit privaten fahrern und kein Profi schaft es in ca 8.59 und das mit abgenutzten Stoßdämfern


    Konstantin

  • Hallo speedking,


    eine Zeit zwischen 10 und 11 Minuten ist auf jeden Fall drin, auch für einen normalsterblichen Fahrer. Die Frage ist allerdings auch immer, wie man die Zeit mißt.


    Wie Du schon richtig vermutet hast, kann man die Strecke im sogenannten "Touristenverkehr" nicht durchgehend befahren, und daher die Zeit nicht so messen, wie es die SportAuto macht. Auf der langen Geraden, der "Döttinger Höhe" befindet sich die Zufahrt zur Nordschleife, und dort muß man nach jeder Runde auch wieder rausfahren - komplette Runden sind also nicht möglich.


    Es hat sich aber unter den Ringfreaks eine Meßmethode eingebürgert, die sogenannte "BTG" ("Bridge To Gantry"), die es zumindest ermöglicht, vergleichbare Meßgrößen zu ermitteln, sodaß man seine eigene Rundenzeit mit den Zeiten der anderen vergleichen kann. Ich will jetzt nicht zu genau darauf eingehen, wenn Du möchtest kannst Du Näheres auf meiner Homepage nachlesen.


    Ich will jetzt auch nicht schon wieder meine Warnungs-Litanei loslassen, aber wenn Du noch nie dort gefahren, dann fahre BITTE nicht gleich auf den ersten Runden auf Zeit! Laß Dir Zeit, die Strecke kennenzulernen, sie gilt nicht umsonst als die gefährlichste Rennstrecke der Welt! Ich habe schon viel zu viele Unfälle dort gesehen, auch schon viel zu viele Bekannte in den Leitplanken. Erst kürzlich hat ein Bekannter von mir seinen 944 dort zerschreddert, ein anderer seinen 911...


    Wenn Du Lust hast, kannst Du Dir auch mal meine Inboard-Videos anschauen. Da siehst Du zwar keinen 924S auf der NS, aber zumindest einen 944 S betrunken.gif


    Viele Grüße,


    Heiko
    http://www.944-fans.de
    http://www.944-fans.de/Nordschleife

  • seid Übrigens vorsichtig mit den Zeiten aus den Zeitschriften, um Geld für die Streckenmiete zu sparen, messen die nicht die komplette Runde, sondern blenden das Stück um die "Industrieeinfahrt", als von der Schikane Hochrain bis nach der Linkskurve runter Richtung Hatzen bach aus (da müssen sie nämlich auch in den Industrietestwochen langsam durchfahren).
    Da kann man sich dann den A... abfahren, wenn man eine komplette Runde heranzieht, fehlen einem immer 6-8s diablotin.gif

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...