Technische Frage

  • Hallo 914 Freunde
    wie ihr unschwer erkennen könnt bin ich neu auf Eurer Seite. Ich bin seit 3 Jahren im Besitz eines 914ner.
    Habe bei Euch einen Beitrag gelesen, in dem gefragt wird ob man günstige Angebote vom 914ner annehmen kann.
    Dazu kann ich nur sagen, schaut euch den Wagen ganz genau an, denn so ein 914ner hat viele Schwachstellen aber das werden eingefleischte 914ner Fans wissen.
    Mir hat die Zeitschrift Oldtimer Markt Heft 3/99 geholfen, um den von mir gekauften Wagen vom Preis doch ziemlich zu drücken.
    Vom ersten Augenschein her sah er ganz passabel aus. Doch genau die aufgeführten Mängel in diesem Heft (besonders die rechte Seite vom Motorraum bis zur Fahrgastzelle) hatte dieser Wagen auch. Viel Spachtelmasse machte ihn zu einem „Blender“.
    Ohne die Hinweise hätte ich ihn teuer „Eingekauft“.
    Ein Hinweis noch zur Restauration: Falls ihr das passende Kleingeld habt, lasst ihn komplett sandstrahlen und verzinken, ist zwar teuer aber dann habt ihr auch Ruhe mit der Karosserie.
    Ich hatte das genügende Kleingeld nicht, und nach nur 1,5 Jahren wirft sie schon wieder Rostbeulen.
    Weiterhin solltet Ihr die Batterie vom Motorraum entfernen, eine einigermaßen gelungene Lösung ist, sie im hinteren Kofferraum zu versenken. Damit habt Ihr die Ursache für das Durchfressen der rechten Seite beseitigt.
    Noch eine Anmerkung: Der Ersatzteilkatalog von Mittelmotor (Adresse : Werner Hellweg 27, 44803 Bochum, Tele : 02304 93514-14) beinhaltet auch viele nützliche Tipps.


    So nun habe ich noch eine Frage:
    Mein Motor, ein 2,0 74 kw D-Jettronic läuft bei bestimmten Drehzahlen nicht ruhig, nimmt das Gas nicht richtig an. Habe schon einiges versucht, vom Überprüfen der Drücke und Spannungen, dem Druckwächter und den anderen zuständigen Bauteilen. Leider hat bisher nichts den erwünschten Erfolg gebracht.
    Im Moment habe ich ihn einigermaßen eingestellt, so dass er nur im kalten Zustand die Symptome hat.
    Vielleicht kann mir ja von Euch jemand den entscheidenden Tipp geben, dass auch dieses Problem verschwindet.


    So, nun wünsche ich noch allen begeisterten Porschefans eine unfallfreie Fahrt und viel gutes Wetter um „oben ohne“ den Sommer zu genießen.


    Udo
    headbanger.gif

  • Hallo Udo!


    Schön, das es doch nochmal einen 914 Fahrer hierher verschlagen hat! Zu deinem Text kann ich nur sagen: Stimmt genau! Die ganzen Schwachstellen sind bei jedem Auto zu finden. Die Einspritzanlage musste ich bei meinem 1.7 Liter Motor auch richtig bearbeiten. Ähnliche Fehler hatte ich auch. Meiner hatte im Leerlauf (zu hoch) und bei Konstantgas (ruckeln) Probleme. Einmal das Zusatzluftventil gereinigt (mit Bremsenreiniger geflutet) und alle Luftschläuche sowie E-Düsen erneuert. Seit dem läuft er 1A hat einen top Leerlauf und braucht 8 Liter. Aber zur Zeit habe ich einen 2 Liter komplett zerlegt. Ich mache ihn komplett neu und werde dann eine Weber Anlage aufsetzen... ein bissi mehr Dampf kann wohl nie schaden! Viel Spaß noch am 914...grinser3.gif



    Thorsten hapfac01.gif

    Es war einmal:914,944S2,944Turbo,3.0 SC,3.2 Carrera,993 4S,996C4,964C2,996 4S, 968CS, 996 4S, Und aktuell 996 Turbinchen, 968 und 220PS Boxster
    Mein letztgekauftes Auto wird ein Porsche sein. Porsche Club Kassel e.V.

  • Moin Udo,
    falls der Defekt nach reinigen der Zusatzluftdüse noch immer nicht weg ist,
    reinige mal die Schieberplatine an der Luftdrosselklappe, fallst Du das noch nicht probiert hast!
    Manchmal nützt reinigen nicht mehr, nur noch Ersatz!!
    Jedenfalls hatte ich mal Probleme mit meinem Motor, wobei diese Schieberplatine schuld war!


    Gruß Ole

    Nur tote Aale schwimmen mit dem Strom.

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...