Riss am Zylinderkopf (944 S)

  • ...ist der Fall bei einem mir angebotenen 944S, meint der Anbieter auf Grund von Wasser im Öl und umgekehrt. Was würde es mich an Ersatzteilen und Arbeitszeit kosten, wenn ich ihn einfach nur tauschen würde? Was kann ausserdem noch alles defekt sein? Welche Arbeitsschritte muss ich vornehmen? Wie lange kann man den Motor noch mit diesem Riss betreiben?


    Vielen Dank für eure Antworten,
    Dirk



    Zwei Beine 81er Modell
    3-Zonen Busticket
    kaputtes Fahrrad

    Zwei Beine 81er Modell
    3-Zonen Busticket
    kaputtes Fahrrad
    968 vom Papa! (uhh, wie peinlich)

  • Hi Dirk


    Woher stammt denn die Diagnose, dass der Kopf gerissen ist? "Wasser im Öl und umgekehrt" ist im Regelfall die Folge einer defekten Zylinderkopfdichtung. Weiterfahren? Keinen Meter mehr!
    Wenn es nur die Kopfdichtung ist, halten sich die Kosten in Grenzen. Ein kompletter Dichtungssatz kostet zwischen 150 und 200 EURO, bei der Gelegenheit sollten auch gleich die Zahnriemen mit der entsprechenden Peripherie gewechselt werden, ist ein Aufwasch. In Abhängigkeit von der Laufleistung auch die Wasserpumpe. Kettenspanner-Laufschienen, Kette für die Nockenwellen, Ölwechsel und Filter, Frostschutz für das Kühlwasser, Kleinteile, da kommen schnell 1000 EURO oder mehr allein für Teile zusammen (ein neuer Kettenspanner kostet schon allein fast 800 EURO, die zu addieren wären, wenn Du die Laufschienen nicht einzeln bekommst). Wenn der Kopf gerissen ist, wird es richtig teuer. In jedem Fall jedoch gilt: wenn Du den Motor nicht ganz zerstören willst, Auto stehen lassen und erst reparieren.


    Hoffe, ich habe Dich nicht zu sehr geschockt.

  • Danke für die schnelle Antwort!
    Mit einem Riss am Kopf ist es also nicht mehr möglich zu fahren (naja, irgendwie ist es dann ja auch wie eine Rohrbombe die man anlässt...)? Es sollte sich also dann um einen Dichtungsschaden handeln, wenn der Anbieter meint man könne noch damit fahren?


    Es handelt sich für ihn um einen Schlachtwagen, der noch nicht geschlachtet wurde. Hat den Wagen mit scheinbarem Kopfriss bekommen und muss ich jetzt verkaufen, da Platzprobleme.


    Wenn ich jetzt aber schon eher in Richtung Dichtung gehe, was verursacht eigentlich das gute Gemisch zwischen Wasser, Frostschutz und Öl - bzw. was hält mein Motor von sowas?


    Danke,
    Dirk

    Zwei Beine 81er Modell
    3-Zonen Busticket
    kaputtes Fahrrad
    968 vom Papa! (uhh, wie peinlich)

  • Aus meinen leidigen BMW Zeiten kann ich dir folgendes berichten hackerSmile.gif
    Eine Vermengung von Wasser und Öl im Schmierkreislauf bewirkt, dass alles was zu schmieren,fetten,ölen wäre, eben nicht mehr stattfindet - oder glaubst du, dass die Pampe noch für irgendetwas gut ist ??
    Im gröbsten Fall reisst der "Öl"film an den Zylinderwänden und ein Pleuel lacht dich dann durch den Motorblock an.
    Ansonsten gibts bei längeren fahren in dem Zustand zumindest einen Lagerschaden.
    Auch wenn die Dichtung schnell gewechselt werden kann, ich denk nur ungern an die Sauerei in den ganzen Kühlschläuchen und die Reinigungsaktion.

    T4 Multivan für die kleinen großen Reisen
    Porschefrei since 2004

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...