Testbericht : Magnat Lautsprecher CAR Fit 915 im 944

  • Hallo,


    bedingt dadurch das ich einen schnarrenden Lautsprecher im Fond auswechseln musste habe ich mir ein Paar Magnat Lautsprecher an Land gezogen.
    Diese Lautsprecher kosten ca. 130 DM, sind 2 Weg-Systeme sind mit max. 70W belastbar, und passen durch den grossen Magneten (Einbautiefe 45 mm) nur hinten im 944.
    Nach Auswechseln meines defekten Lautsprechers war das Schnarren im Bassbereich (90- 120Hz) weg .(Logo).
    Der Klang von dem Magnat Lautsprecher ist entaeuschend : :k:
    - Er bringt keinerlei verbesserte Baesse. (Ansteuerung mit BEA80 => 15 Watt Sinusleistung.)
    - Der Lautstaerkepegel ist niedriger als beim Original Blaupunkt Lautsprecher.
    Das ist eine Sache die ich schon lange bei diesen "Hochleistungs"Lautsprechern vermutet hatte.Sobald die Belastbarkeit von ueblichen ca. 30 W verdoppelt wird nimmt im gleichen Masse auch der Schalldruck/Wirkungsgrad ab (eventuell durch steiffere Membranen und durch dickeren Wickeldraht traegere Schwingspulen).Also alles fuer die Katz !
    D.h. Die Originallautsprecher mit 15 W sinus betrieben haben die gleiche Performance wie ein Magnat o.ä. Lautsprecher mit 30 Watt sinus betrieben.
    - Im Mitteltonbereich klingt der Blaupunkt klar besser.Der Magnat laesst jede Brillianz vermissen und klingt eher dumpf.
    - Im Hochtonbereich , > 7kHz , sind die Lautsprecher identisch.


    Fazit : Der Austausch lohnt nicht . Selbiges hatte ich auch schon mit JBL Lautsprechern festgestellt, siehe mein Artikel auf Mickys Homepage.
    Aber einen positiven Aspekt hatte die Sache doch noch.
    Ich habe noch einmal das Adapterblech,das den Ausschnitt fuer den Rundlautsprechereinbau abdeckt untersucht.
    Dieses Blech schnarrt ganz erbaermlich im Bassbereich um die 100Hz und das obwohl ich es schon mit abdichtendem Moosgummi eingesetzt hatte.
    Das ganze Blech vibriert so laut wie ein schlechter (zusaetzlicher) Lautsprecher !!!
    Um diese Schnarren zu eliminieren muss es mit moeglcihst schwerer Daemmpappe o.ä. vollflaechig von hinten und vorne beklebt werden.Besser waeren noch aufgeschweisste Vestaerkungen oder Einpraegugen im Blech.
    Oder noch besser ein neues DICKERES Blech.


    Belohnt werdet ihr mit zunehmend wohlklingenden Baessen , die ihr bis dahin nicht fuer moeglich gehalten haettet !!! :jump: :jump: :jump:


    Gruss Wolf-Dietmar

    944S2, M030, OVP 1991 102.537 DM

  • Jetzt mitmachen!

    Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!


    • Registrierte Mitglieder genießen die folgenden Vorteile:
    • ✔ kostenlose Mitgliedschaft
    • ✔ weniger Werbung
    • ✔ direkter Austausch mit Gleichgesinnten
    • ✔ neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • ✔ Nutzung des PFF-Marktplatzes
    • ✔ schnelle Hilfe bei Problemen
    • ✔ Bilder hochladen und Umfragen nutzen
    • ✔ und vieles mehr...