911er....was fürn Durst?

  • Hallo!
    Es gibt ja keine "dummen Fragen" nur "dumme Antworten", oder? Entscheidet selbst... Wieviel Durst hat ein 3.2 Liter von 85/86? Es sind keine Änderungen am Motor vorgenommen. Sind da die 12 Liter OK?



    Gruß



    Thorsten

    Es war einmal:914,944S2,944Turbo,3.0 SC,3.2 Carrera,993 4S,996C4,964C2,996 4S, 968CS, 996 4S, Und aktuell 996 Turbinchen, 968 und 220PS Boxster
    Mein letztgekauftes Auto wird ein Porsche sein. Porsche Club Kassel e.V.

  • natürlich bestimmst Du den Durst Deines Autos im Wesentlichen selbst über den Gasfuß, und ein Elfer ist vom Charakter her sicher nicht das Auto, das zum extremen Sparen reizt.
    So sind bei einem 3,2-l sicher auch 10-11l drin, aber die artgemäße Nutzung führt schon eher zu so um die 12l. Nur mit offenem Cabrio bei Superwetter bin ich auch schon unter 10 gekommen
    :tf: :D

  • Wenn man den Porsche-Auguren von damals Glauben schenkn darf, ist der Carrera (trotz Mehrleistung) aber um einiges sparsamer als ein SC. Wobei es mit DIN-Verbräuchen und Drittelmix immer so eine Sache ist. Es kommt auch erheblich auf den Gasfuss und die Fahrweise an, wieviel ein Auto verbraucht. Im Elfertreff war mal eine ähnliche Diskussion entstanden, da kann ich mich nur an Werte von weit jenseits der 10 Liter erinnern.


    *** Pferde bringen Leistung, wenn sie gut im Futter stehen ***
    (OK; nicht ganz ernstgemeint) %*}

  • Ich bin ganz hoch mit meinem 84er Carrera 3,2 gekommen:


    Besten Verbrauch je war 9,7 liter/100 km. Und das war nicht nur langsam fahren sondern auch 140 km/h.


    Normalverbrauch ist wohl im Gebiet 10,5 Liter/100 km.


    Wenn ich als einen Sau fahre liegt es im Gebiet 12,5 Liter/100 km. Doch einmal habe ich 14,3 Liter/100 km. gesehen. Vollgas ohne ende durchgeknallt.gif

  • Quote


    Guido944 schrieb am 2001-12-30 23:24 :
    Heiko (http://www.944-fans.de) erzählte mir mal, daß er mit seinem 911 SC nicht unter 14 Liter kommt.


    In der Zwischenzeit habe ich herausbekommen, das der Verbrauch bei "normal sportlicher" Fahrweise bei meinem SC bei ca. 13 Litern liegt. Es handelt sich um den letzten SC Typ mit 204 PS, der ja schon deutlich weniger verbraucht, als die 180 PS und 188 PS Modelle.


    Quote

    Naja, bei seiner Fahrweise p><p>Ich%20denke,%20das%20ist%20aber%20realistisch%20...<br>


    ...naja, ok, die Fahrten auf der Nordschleife haben den Benzinverbrauch geringfügig nach oben getrieben biggrin.gif


    Viele Grüße,


    Heiko


    headbanger.gif http://www.944-fans.de headbanger.gif

    thefinger.gif http://www.944-fans.de/Nordschleife thefinger.gif

  • Hallo Heiko


    In meinem C1 hab ich so um 10 Liter gebraucht, bei "normaler" Fahrweise. Auch wenn ich ihn getreten hab bin ich kaum über 11 Liter geganngen, nicht mal in Hockenheim ist er viel durstiger gewesen (12.5-13.5)
    Da ist der 964 schon wesentlich schlimer frown.gif ab 14 Liter alles möglich roargh.gif
    Mein Kolege im 204PS SC sagt aber auch, dass er so um 13 Liter brauch.


    Gruss aus der Schweiz
    Michael

    911 GT3 CS '04
    911 Turbo Cabrio '04