928 Bordcomputer

  • Hy,


    Heute hat es endlich geschneit hier in Bremen und ich konnte meine neuen Winterreifen testen, nach dem letzten Jahr mit abgefahrenen Sommerreifen im Schnee fährt sich der Wagen jetzt geradezu genial :lol:


    Aber: nach einer längeren Schneefahrt durch die Stadt und einer anschließenden Stärkungspause habe bei der Weiterfahrt plötzlich 3 Meldungen auf dem Display des heißgeliebten Bordcomputers(1991er). Erstens PSD Ausgeschaltet Zweitens ABS Ausgeschaltet Drittens RDK Ausgeschaltet...


    was soll denn das schon wieder??? Vorher hat das wunderbar funktioniert auch it den Winterreifen. Kann durch den haftenden schnee auf dem Reifen der Durchmesser einseitig o verändert worden sein, daß ABS und dann automatisch PSD abgeschaltet werden? und warum dann auch das RDK? ?:-(



    über Tips / Vorschläge wäre ich begeistert.


    mit besten Grüßen aus dem verschneiten Bremen, Björn

  • Hallo Björn,
    was sind denn das für abkürzungen ?
    ABS kenne ich ja , aber was ist PSD und RDK ??

  • Alle 3 Systeme sind voneinander abhängig, ABS und PSD haben ein gem. Steuergerät oberhalb des Haubenöffners an der A-Säule, RDK-Steuergerät unter der Lenksäule.


    Als gemeinsames Signal nutzen alle 3 das Inpulssignal der Hall-Geber (jedes Rad einer). Dies Signal geht zum ABS/PSD Steuergerät und dient zur Ermittlung der Raddrehzahl, von diesem Steuergerät gehen Drehzahlsignale zum RDK und zum Tacho.


    Also, da alle 3 Systeme Störungen anzeigen, tippe ich auf einen Hall-Geber oder starke Verschmutzung der Impulsscheibe oder Montagefehler (schluck) mit durchgescheuertem Kabel.


    Übrigens, liegt ja richtig Schnee hier bei Bremen, kennen wir Fischköpfe sonst nur aus dem Fernsehen.

    Jürgen


    "If you can make black marks on a straight from the time you turn out of a corner until the braking point of the next turn, then you have enough HORSEPOWER." (Mark Donohue)

  • Hy und Danke zunächst, tja, die Ankürzungen sind ja teilweise schon geklärt, bleibt noch das PSD, daß glaube ich erst die späteren 28er hatten, ein automatisches Sperrdifferential das bei unterschiedlichem Schlupf der Antriebsräder(hinten ;-)) sperrt.
    Tja, Jürgen, danke für dei technischen Hinweise, echt klasse, denke mal es ist dann doch eher Verschmutzung, Mntagefehler meinst du doch nicht Refenmontage sonder eher vom RDK System her oder ???
    Zumindest ist das Problem jetzt bei Matsch und Schnee das erste mal aufgetreten und vorher nie, was für die sehr preisgünstige(Wasser) Verschmutzungstheorie spricht... :B



    Danke und der Schnee liegt immer noch, muß gleich noc mal raus...


    viele GRüße, Björn

  • Tja,


    da sind wir wieder, hat etwas gedauert über die Feiertage mußte ich also ohne ABS und ohne das Differential(war natürlich noch drin, sperrte aber nicht betrunken.gif ) auskommen.


    Jetzt endlich ist der Schaden behoben. Stark erschwerte Demontage Probleme des Hall-Gebers hinten links(ist wohl innerhalb von 11 Jahren etwas festgerottet) der aber laut Diagnose Computer den Fehler verursachte und siehe da, es funktioniert alles wieder nachdem ein neuer drin steckt.



    Vielen Dank nochmal an Jürgen, war ne verdammt gute Ferndiagnose, könnte auch ne Praxis aufmachen, Dr. Jürgen, alle Kassen... narr.gif


    Ja denn mal viel Spaß noch im Web und mit dem 928er natürlich an alle, freue mich riesig auf die ersten Treffen im Frühjahr headbanger.gif ..... ist es nicht schon soweit??



    Björn

  • Freud me, dad er wedder lüpt!

    Jürgen


    "If you can make black marks on a straight from the time you turn out of a corner until the braking point of the next turn, then you have enough HORSEPOWER." (Mark Donohue)