Nockenwelle

  • Hallo!


    Hat einer von Euch mal eine scharfe Nockenwelle für den 8 Ventiler eingebaut.
    Habe eine bei Pefa gesehen mit 292 Grad.


    Weiß jemand wieviel Grad die Seriennockenwelle hat und ob die Ventilfedern vom turbo (8V) passen??


    Besten Dank im voraus :kiff:

  • Hat denn hier keiner Ahnung von soetwas?
    Alle reden vom Chiptuning, aber wirklich effektive Leistungssteigerung bei Saugern wird nicht in Betracht gezogen?!? :shake:

  • Man muss da auch ein bisschen differenzieren: Das eine ist Laien-Tuning und das andere halt Profi-Tuning, welches auch einen wesentlichen Arbeits- und Geldaufwand bedeutet. Und warum für 20 PS den kompletten Motor auseinander bauen, wenn man es doch bequem mit vier Schrauben und einem kleinen Chip schafft ( oder auch nicht :D )

  • Hi
    Die Nockenwelle vom 2,5L 8V hat soviel ich weiss 264 Grad.


    gruss Frank

    Grüsse
    Frank





    " Leben und Leben Lassen "

  • Danke!
    Das ist ja schon mal etwas.
    Jetzt muß ich noch herausfinden, ob die Federn passen und dann kann´s losgehen. :kiff:

  • An Marco!


    Der Aufwand mag recht groß erscheinen, aber bei der Gelgenheit kann man gleich die Kopfdichtung erneuern (sofern notwendig)und die Kanäle polieren. ..

  • Hallo!


    Bin jetzt fertig mit der Nockenwelle und den Kanälen.
    Brauche jetzt allerdings eine wichtige Auskunft!!
    Da jetzt eine Anpassung der Motorelektroík lohnt, möchte ich wissen, ob das Steuergerät des 944 S an den Anschluß des 8V paßt und ob der Erfolg der Gewünschte ist.
    Der 944 S hat eine längere Einspritzzeit, oder wurde die E.Anlage nur geändert??
    Sonst müßt ich mir einen Chip zulegen und das Steuergerät hab ich noch liegen.
    Bin über jede Antwort dankbar!
    MfG ?:-(