Offer: Porsche 944

  • Zum Verkauf steht einer der ersten Porsche 944 (Nr. 851) aus dem Jahre 1981.

    Es handelt sich um die Urversion mit den schönen Rundinstrumenten im Stile der 70er Jahre.

    Dieses Modell verfügt weder über eine Klimaanlage noch eine Servolenkung, dies führt zu dem geringsten Gesamtgewicht (1180 Kg) der kompletten 944er Baureihe und macht das Fahrzeug besonders sportlich (zudem gehen diese Bauteile häufig kaputt und ziehen teure Reparaturen nach sich).

    Pures Autofahren also, angetrieben von einem großvolumigen (2,5L Hubraum) Porsche Saugmotor mit 163 PS (120KW).

    Dieses Exemplar verfügt über ein verstellbares KONI Fahrwerk, eine Domstrebe sowie möglicherweise sogar eine Differentialsperre (zumindest laut Kaufvertrag des Vorbesitzers aus dem Jahre 1991, der mir in Kopie vorliegt), garantieren kann ich dafür aber nicht.

    Das Fahrzeug wurde in der Vergangenheit komplett neu in rot lackiert, da der rote Originallack im Laufe der Jahre immer extrem verblasst. Im Innenraum wurden sehr gute, verstellbare Recaro Sportsitze verbaut, welche im Vergleich zu den Originalsitzen einen hervorragenden Sitzkomfort gepaart mit angenehmem Seitenhalt garantieren (damaliger Neupreis 1800 Mark!). Die Türverkleidungen wurden passenderweise mit dem gleichen Recaro Stoff bezogen. Das Fahrzeug steht momentan auf seltenen Borbet Alufelgen in sehr gutem Zustand.

    Bei diesen Umbauten handelt es sich um zeitgenössisches Tuning, welches einer historischen Zulassung nicht im Wege stehen sollte. Zudem lassen sich die Änderungen problemlos wieder in den Originalzustand versetzen.

    Ein kompletter Satz original Hackmesserfelgen (Cookie Cutter) kann bei Interesse gleich mit erworben werden (siehe Bild Nr. 15).

    Die Karosserie steht für ihr Alter außerordentlich gut da, die typischen Roststellen (Innenschweller, Kofferraummulden, Türunterkanten, Kennzeichenbeleuchtung) sind alle rostfrei, was mittlerweile wirklich selten ist. Vorne links sollte jedoch eine Roststelle bald behandelt werden, was aber kein großer Aufwand ist.

    Der Lack hat hier und da ein paar Schwachstellen, auf den ersten Blick sieht er aber noch super aus.

    Das Armaturenbrett ist fast rissfrei! Das findet man kaum noch in dem Zustand.

    In die Technik wurde in der Vergangenheit bereits viel investiert (Zuviel um alles aufzulisten). Unter anderem wurden beide Zahnriemen vor ca. 500 km erneuert (Rechnung vom Porsche Spezialisten vorhanden).

    Ebenfalls neu: Batterie, Haubendämpfer, Zündverteiler, Bremsflüssigkeit, Bremsschläuche Vorderachse (Scheiben und Beläge sind vorne und hinten noch sehr gut), Porsche Wappen Motorhaube, Sonnenblendenhalter.

    Öl- und Filterwechsel vor ca. 1500 km. Kupplung wurde auch schon einmal gewechselt.

    Bekannte Mängel: Motorlager links, Scharnier Tankdeckel, Glas Nebelscheinwerfer, Reifen zu alt.

    Das Fahrzeug war die letzten 29 Jahre in einer Hand, insgesamt lediglich 3 Vorbesitzer. Absolut nachvollziehbare Historie. Mit ein wenig Restarbeit ein toller Oldtimer mit garantiertem Wertzuwachs in den nächsten Jahren.

    Der Preis ist fair angesetzt. Bitte vergleichen Sie mit anderen angebotenen Fahrzeugen und deren Zustand. Preisverhandlungen bitte nur vor Ort.

    Da das Fahrzeug als Teil einer Oldtimersammlung die letzten Jahre immer nur mit 07er Kennzeichen bei schönem Wetter bewegt wurde gibt es aktuell keine gültige HU. Das Fahrzeug ist aber natürlich fahrbereit.

    Da das Fahrzeug fast 40 Jahre alt ist erfolgt der Verkauf unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung ohne Garantie, Gewährleistung und Rückgaberecht.

    6499€

Comments 1

  • Preisupdate: 6500€