Offer: Bluetooh Telefon- / Musik-Stream für PCM 2.1 (Porsche 997 / 987) - TranzIT BLU HF

Comments 6

  • und das funzt auch ohne den ollen Telefonknopf irgendwo zu istalieren?? also kann sich jeder einloggen ins pcm ohne authitentifizierungsbestätigung?


    p.s. also mir gehts nur um ne bluetoothmusi/schnittstelle - ich telefoniere ja übers pcm per 2ter sim

    • Ich habe es nur für das Streaming von Musik genutzt. Die Telefonschnittstelle hatte ich gar nicht angeschlossen. Der Telefonknopf wurde also ebenfalls hinter dem PCM versteckt.

    • ..ich muss nochmal nachhaken: die Anmeldung an das Teil (ISFM 2351) erfolgt per Handy einseitig über BT also ist der BT Transmitter (ISFM 2351) für alle sichtbar?

      Die Funktionsweise habe ich bislang wie folgt verstanden: Telefon am TranzIT BLU HF System (ISFM 2351) anmelden - Frequenz auf einen Sendeplatz programieren. z.b. 0. Telefon verbindet sich automatisch soweit BT on ist mit dem Bauteil (ISFM 2351l.. pcm funzt wie gewohnt und wenn ich programtaste 0 drücke werden mie medien des Telefons durchgeschleift, wechsel ich auf 1,2 oder 3.. ist die GEZ verantwortlich.??? also ohne lästiges telefongefummel an und abgemelde, zusatzknöpfchengedrücke ob der umschlalterrei nach gusto...??

    • ach und dann würde mich auch interessieren welche DDIN Lösung für das Interieur denn wirklich akzeptabel ist das es eine Alternative darstellt.

    • Nabend,

      ja, die Anmeldung erfolgt automatisch über das Handy per BT. Die Schnittstelle ist dementsprechend (bei Zündung EIN) für alle in der unmittelbaren Umgebung auch "sichtbar" (so wie bei jeder anderen Kfz-Bluetooth-Verbindung auch). Deine Beschreibung/dein Verständnis von der Schnittstelle ist ferner richtig. Du legst den Bluetooth Kanal z. B. auf die Sendertaste "0", mit der automatischen Verbindung werden die anderen Sender "tot" geschaltet und du hörst nur das, was du streamst. Wenn du jetzt wieder Radio hören willst, musst du an deinem Telefon Bluetooth ausschalten (so habe ich es immer gemacht). Durch Drücken der Tasten 1, 2, 3 o. ä. wird die Bluetooth-Verbindung nicht gekappt. Den Telefonknopf habe ich selbst nie benutzt. Ich habe es nur für das Streamen von Musik verwendet und wenn ich Radio hören wollte, habe ich entsprechend Bluetooh kurzfristig deaktiviert.

      Zur deinem zweiten Post: Fotos von der DIN-Lösung poste ich mal zeitnah. Ich muss noch das Mikro und die DAB+ Antenne verkabeln. Sobald alles fertig ist, poste ich es!

    • Danke für die Info :)