Posts by safeman

    Hallo,


    seit Jahren träume ich von einen "Transaxle"! Immer wieder kam irgendwas dazwischen.


    Jetzt wäre ich endlich mal so weit - nur traue ich mir keinen Kauf zu. Viel zu wenig Ahnung - eher 2 linke Hände - da bleibt nur der Kauf eines der besseren Fahrzeuge. Nur wie erkennt man die ? Wie kann ich Blender ausschließen? Reicht meine Kriegskasse von 7.000 € (damit noch Geld für Reparaturen übrig ist)?


    Deswegen meine Frage gibt es so was wie wirklich Vertrauensvolle Händler für 924 oder 944 - oder sogar eine Art von Sales-Angels, die einem bei Kauf beraten oder sogar ein geprüftes Auto empfehlen?


    Vielen Dank im voraus.


    Ciao


    Matthias

    Hi,


    emotional fände ich einen "selbst erschraubten" Porsche auch viel besser! Das hat aber einfach keinen Zweck bei mir!


    Ich habe es mal an einer Honda Dax ausprobiert! Mit Unterweisung eines guten Freundes, der sich eine wunderschöne NSU Max komplett restauriert hat. Er hatte wirklich sehr viel Geduld und gemeinsam haben wir die Dax auch wieder zum laufen gebracht - aber er hat mir anschließend dringend empfohlen ich sollte mir doch lieber bereits restaurierte Sachen kaufen und das, obwohl die Dax nur ein Übungsobjekt für eine größeres Krad sein sollte, damit wir dann gemeinsame Touren machen konnten. Meine Lernfähigkeit war doch arg begrenzt!


    Mir fehlt wirklich sämtliches schrauberisches Grundverständnis.


    Ich bin eher Generation IKEA: Gib mir eine haarkleine Bedienungsanleitung und ich baue dir fast alles zusammen. Aber sobald ich mein Hirn mal selber anstrengen muss oder irgendetwas nicht 100 %ig passt, ist absolut Schicht im Schacht! Keine Phantasie, keine Vorstellungskraft wie rum ein Teil eingebaut gehört usw.


    Traurig aber war!


    Ciao


    Matthias :shake: :shake:

    Hallo,


    @ alle


    wie bereits oben erwähnt: Nochmal herzlichen Dank für die Anteilnahme!


    Ist versprochen, ich gebe nicht auf, bis wir uns in ein paar Jahren bei einen Porsche-Treffen mal kennenlernen!
    (;




    @ Tom


    meiner Frau geht es mit den Versicherungen genauso und das obwohl ich selber Versicherungskaufmann bin. Keine Chance Sie unterzubringen!


    Bei allen Ärger ist die Gesundheit noch immer das wichtigste - nur vergessen wir "gesunden" das immer so schnell! Das ist so ein Problem wie ein Gebührenbescheid der Gemeinde wirklich lächerlich!



    Ciao


    Matthias

    Hallo nochmal an alle!


    Ersteinmal vielen Dank für die Anteilnahme!!!!


    Es sollte von mir bestimmt keine Beschwerde über das Leben im allgemeinen werden!


    Meine Frau und ich sich absolut damit zufrieden, daß es uns im Moment gesundheitlich gut geht! Wenn man mal so einen Kampf mitgemacht hat, treten materielle Dinge ziemlich in den Hintergrund.


    Ich bin halt nur so gefrustet, sobald ich meine Klappe aufmache, daß ich meinen alten Jugendtraum verwirklichen will, kommt sofort irgendetwas dazwischen und nimmt das gesparte Geld wieder weg.


    War einfach nur dieser nervige Brief, der diese überzogene Reaktion ausgelöst hat . . .


    Wir Männer sind halt wohl doch alle Weicheier.


    Ihr habt mich wunderbar therapiert. Vielen Dank für die aufmunternden Worte.


    Nur an den sehr günstigen 924 mit Automatik traue ich mich nicht recht ran. Handwerklich habe ich nämlich eher 4 Füße denn 2 Hände ab bekommen.


    So fange ich halt wieder an zu sparen und lese weiter mit.


    Ciao


    Matthias

    Hallo,


    da ich zur Zeit völlig gefrustet bin, versuche ich mich mal dadurch abzulenken, mich kurz vorzustellen!


    Ich bin mitlerweile 34 Jahre und komme aus Ostwestfalen-Lippe.


    Eigentlich hätte ich nie gedacht, daß ich einmal ein Porsche-Fan werde. Im Gegensatz zu den meisten Leuten, gefiel mir der 911 nicht wirklich gut. Auch zum 944 hatte ich eigentlich keine Beziehung und kannte eigentlich nur die blöden Sprüche von wegen Hausfrauen-Porsche usw.


    Das änderte sich 1990. Der Bruder meines Chefes hatte einen 944 und dieses Fahrzeug war in der Inspektion. Also sollte ich ihn zum abholen des Fahrzeuges in die Werkstatt fahren. Während der Unterhaltung merkte er, daß ich mich einwenig für Autos interessierte und als wir da waren, bot er mir an, seinen Porsche 944 zurück zu fahren.


    Danach war es um mich geschehen. Das Auto war einfach zu faszinierend.


    Da man leider in der Ausbildung nicht wirklich viel Geld zur Verfügung hat, blieb ein Porsche natürlich ein frommer Wunsch, aber vergessen habe ich den Wagen nie wieder.


    Nach 7-8 Jahren war es dann zum ersten Mal so weit. Ich hatte mich fest dazuentschlossen endlich einen Porsche zu kaufen. Immer noch aus Preisgründen kein 944 sondern ein 924 S. Der Kauf scheiterte an einer defekten Kopfdichtung.


    Kurze Zeit später erkrankte meine damalige Freundin sehr stark und der Porsche trat wieder weit in den Hintergrund. Das sich die Krankheit solange hinziehen würde konnte damals noch keiner ahnen.


    Mitlerweile hatten wir geheiratet und ein kleines Haus gekauft, welches durch die Amputation eines Beines bei ihr erstmal behindertengerecht umgebaut werden.


    Super - Einbau eines Treppenliftes: Kosten 15000 € / Zuschuß von der Krankenkasse 1000 € ! Also wieder das gesparte Geld für den Porsche weg und wieder neu anfangen zu sparen!


    Jetzt war es wieder so weit, ca. 6000 € hatte ich mir zusammen gespart um endlich (mitlerweile einen Automatik, damit meine Frau auch mitfahren kann) einen 944 zu kaufen - und was passiert:


    Seit heute habe ich ein Schreiben unserer Gemeinde. Unsere Straße muss erneuert werden. Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: 1. Neue Decke (Kosten trägt die Gemeinde) / 2. Vollausbau (Kosten 50 /50 Gemeinde und Anlieger).
    Jetzt ratet mal, wofür sich die Gemeinde entschieden hat - Jawohl Vollausbau!


    Und - was kostet uns wohl der Vollausbau ????


    Jawoll - Richtig: 6000 €!


    Fazit: Ich werde wohl nie zu meinem 944 kommen! Obwohl aufgeben werde ich nicht!


    Vielleicht sollte ich den günstigsten 924er mit Automatik aus dem Internet kaufen (bei Mobile für 650 €) um ihn dann langsam über Jahre aufzubauen! Wenigstens hätte ich dann schon einen Porsche!!!!! Oder ?????


    Ciao ein total genervter


    Matthias

    Hallo!


    Man, das wäre genau so einer gewesen wie ich ihn suche!


    Schade eigentlich, das ich nicht in Geld schwimme! Dann könnte ich so herrlich unvernünftig sein und mir den 924er auch zu dem Preis holen!


    Verdammt nochmal, ich muss wohl doch noch mit der SKL anfangen, habe ich da nicht eben gerade die aktuelle Werbung weggeschmissen ? Oder doch besser Farber?


    Verdammt nochmal, ich brauche einfach mehr GELD !!!!!


    Ciao


    Matthias