Posts by c2.cup

    Hallo Ralf,


    wenn du die Flasche über viele Jahre lagern möchtest, solltest du darauf achten, dass das Flachen - Ventil neu ist. Die Dinger gammeln sehr schnell und werden mit der Zeit undicht/fest.


    VG! Thomas

    Ganz ehrlich: ein 964 mit seinen 30 Jahren auf xxx PS mit irgendwelchen modernen Komponenten zu frisieren, ist für mich keine "artgerechte Haltung" :)


    Vor vielen, vielen Jahren habe ich in meinem jugendlichen Leichtsinn meinem 2,7 RS auf 2,8 RSR mit Doppelzündung, Schieberanlage, 917er Langstreckenbremse, Getriebekühlung, div. Fahrwerksanpassungen, Gewichtsreduzierungen und Karosserieanpassungen etc. umbaut. Die gemessenen Leistungsmessung mit meinen Peiseler-Rad ergaben Leistungen > als Turbo 3,0 + 3,3.


    Aus heutiger Sicht waren das zeittypische Leistungssteigerungen/-Komponenten, die man halt kombinieren konnte - je nach Verfügbarkeit. Doch einen 3,6er Motor mit xxx Turbos etc. zu kombinieren sehe ich aus meiner Sicht als fremd an und hat nichts mehr mit der Zeit zu tun.


    Sorry, doch ich denke, man sollte sich mit den Optimierungen immer in der tatsächlichen Zeit mit den damaligen Möglichkeiten befinden / orientieren.


    (Komme u.a. aus dem BMW Lager: Hier gibt es ähnliche Bewegungen. Doch die wirklichen Leistungssteigerungen und zeitgerechten Komponenten (z.B. von Koepchen/Alpina/GS) sind die Raren und Waren).


    Ähnlich ist das bei Porsche. Habe zwar keinen unmittelbaren Vergleich, doch meine LM220 zeigt sich als recht agil und macht Spaß!


    VG! Thomas