Posts by APR

    Hallo,


    bei dem bekanntesten Hybride Hersteller gilt die erweiterte Garantie auf den AKKU nur bei Defekt nicht auf Kapazitätsverlust!Also so wie bei einem herkömmlichen Starterakku.
    Bei reinen Elektrofahrzeugen gilt die Akkukapazitä <80 % als wechsel Grund.Kostenpflichtig für den Nutzer!!!!!
    Der einzige Hersteller der das Problem anders löst ist meines Wissens Renault dort sind die Akkus nur zum Fahrzeug zu leasen auf eine bestimmte Km Laufleistung und sollten in dieser Zeit Kap.-verluste auftreten wird der Akku auf Kosten des Herstellers getauscht.
    Hybride waren ursprünglich mal als Übergang zur reinen Elektromobilität gedacht und haben aus meiner Sicht aktuell deutlich mehr Nachteile als rein thermisch betriebene Fahrzeuge.Es ist schon ein paradox wenn die Liste bei gleicher Leistung gleiches Modell für den Hybriden einen höhere CO2 Ausstoß ausweißt. ?:-(

    Hallo,


    ich habe persönlich relativ viel mit Oldtimerrestaurierungen(eher nicht Porsche :-a ) zu tun.Meine Erfahrungen sind das die alten Schätzchen neu schon gern sauten(erzählen manche Alten sehr gern) und auch mit heutigen Dichtungen-Materialien nicht sehr erfolgreich dauerhaft abzudichten sind.Die verwendeten Materialien und auch Passungen verhindern im Zusammenspiel sehr oft die Abdichtung.Dazu kommt das die temperaturbedingten Ausdehnungen ,gerade am Motor, ein übriges tun.
    Oft habe ich sogar erlebt das z.B. neue Simmerringe aus Viton auf alten oberflächengehärteten Wellen über sehr kurze Zeit enlaufen und damit schwer reparable Nachfolgeschäden verursachen.
    Was will ich sagen man sollte nicht bestrebt sein alte Technik zu verschlimmbessern oder vermeintlich besser als neu machen.Die Laufleistung die du oben angegeben hast ist aus heutiger Sicht wenig ,aber für annodazumal schon ordentlich nicht umsonst waren Fahrzeuge damals deutlich Wartungsintensiver.
    Sehr oft haben gerade die Ölsäue die Zeiten überdauert, da einfach ihr Blechkleid deutlich besser dem Rostwurm widerstehen konnten. :thumb:

    Hallo,


    was aber schon sehr befremdlich ist das die 996 Turbos im Verhältnis zu den 997 Turbos so extrem angezogen haben. k:scare:
    Schaut mal in die Börsen und ihr werdet feststellen das die 996 sich zu den teilweise 4-5 Jahren jüngeren 997 nur noch wenig nehmen.
    Das spricht nicht gerade von dem Bild ungeliebter 996 .
    Da ich mir das mit so einem T nun auch antuhen möchte bin ich jetzt schon am grübeln ob ich für mein überschaubares Budget umdenken muß.
    Ich weiß man gewöhnt sich an Preise aber irgendwo ist zumindestens bei mir eine Grenze die ich nicht überschreiten sollte.So ein Scheidungsanwalt kann, so habe ich mir erzählen lassen, sehr sehr teuer werden k:cry: .

    Hallo,
    ich bezog mich auf die erhobenen Steuern pro Liter Kraftstoff nicht pro Liter Hubraum in Deutschland !


    Zum Thema passt Diesel PKW Verbot geplant bis 2020 in Paris und London einfach mal googeln.Dies käme praktisch eine Enteignung von PKW Dieselbesitzern in diesen Regionen gleich.Aber gut in den Umweltzonen wurde dies ja auch hier in Deutschland vor wenigen Jahren durchgezogen, da gab es wenigsten die Rußpartikelnachrüstlösung für die gängigsten Modelle.


    Wenn das in einem Dieselland wie Frankreich (PKW Dieselanteil ca.70%) im Gespräch ist, dann wird der deutschsprachige Raum sicherlich noch eins drüber setzen.Fakt ist und bleibt dem Diesel PKW weht der Wind gehörig von vorn .Und dies ist nur die Gegenraktion auf eine Fehlentwicklung des letzten Jahrzehntes. :thumb:

    Hallo,
    wenn ein Händler ausdrücklich nur an Gewerbetreibende ein Fahrzeug verkauft dürfte der Grund wohl klar sein :still: .


    Fakt ist das du hier als Käufer am viel kürzeren Hebel sitzt und so gut wie keine Möglichkeit haben wirst Schadensansprüche gelten zu machen.


    Was soll eurer Meinung nach ein Gutachter feststellen was dem Käufer nutzen sollte ?:-( ?Selbst ein kapitaler Motorschaden ist ein plötzliches Ereignis und kann mit dem einfachen Satz/ er fuhr doch/ vom Verkäufer abgeschmettert werden.Die Beweislast liegt beim Käufer in diesem Fall!


    Wenns beim Kühlerschlauch bleibt ist der Schaden ja auch recht überschaubar. :thumb: