Posts by stewihk


    Das Heck scheint wohl wirklich so zu bleiben...

    Gefällt mir richtig gut, wenn die Frittentheke nicht wäre. Hat eigentlich schonmal jemand über die Transformation zum GT4 touring nachgedacht?! Wäre für mich der schönere GT4. Aerodynamisch sollte das doch kein Problem sein, siehe Spyder

    gefällt mir sogar in schwarz wobei eigentlich absolut kein schwarz Fan.

    Betrachte ich mir das Bild länger dann will der Heckspoiler irgendwie garnicht passen, harmoniert mit dem Rest nicht, das war beim 981 besser gemacht, liegt es an dem Diffusor, keine Ahnung.

    Den Heckspoiler weg und ne Art touring daraus gemacht, das hätte auch was.


    Werde nicht wechseln, zumindest nicht so lange bis klar ist ob nicht doch ein RS kommt.


    Beste Grüße

    Stephen

    tiwo1985 ist nur „eine Spitze eines der dicken Eisberge“.

    Es gibt aber auch Treibeis, das abdriften kann.

    Es geht nicht nur um Sondermodelle, SUVs und Konsorten wollen auch verkauft werden.

    An treue Kunden.

    Naja, wenn ein Kunde abspringt der 15 Neuwagen pro Jahr abgenommen hat, können die das sicherlich verkraften, wenn es aber 100 gleich tun, werden die das schon merken denke ich.

    Dein PZ wird es sicherlich wurmen einen derartigen Kunden zu verlieren, aber ich kann nur sagen Respekt vor der Entscheidung und ja, andere Mütter haben auch schöne Toechter, so heißt es ja so schön und der rote aus maranello gefällt mir auch besser als der speedster.

    Beste Grüße

    Stephen

    Die Autobild ist sicherlich nicht das Aushängeschild der bestehenden und existierenden Fachliteratur was Autos angeht nur völligen Blödsinn zu schreiben kann sich auch so ein "Blatt"nicht erlauben.


    beste Gruesse

    stephen

    Mal anders herum gefragt, was würdet ihr als Hersteller machen, wenn geplant sind 1.948 Stück zu produzieren und zu verkaufen, sich diese Stückzahl ohne Probleme im RDW verkaufen lässt, warum dann für DE und EU dieses Gedöns / Anstrengungen mit OPF und so? Meint ihr das speziell DE noch ein Kernmarkt für Porsche ist? Natürlich wäre das eine Schmach wenn so ein FZ nicht in Europa auftaucht, aber ob das den Hersteller letztendlich wirklich interessiert? Amerika hatte mal die strengsten Abgasvorschriften und jeder Staat hat dann noch so seine eigenen Bestimmungen und nun kommt die EU daher und meint das nochmal toppen zu müssen. Diesen Gegebenheiten werden sich die Hersteller anpassen und dann werden halt derartige FZ woanders verkauft. Was könnten denn die deutschen PZ an Speedster Quoten haben, eine pro PZ oder vielleicht 2? Waeren ja dann irgendwas um die 100 oder 200 FZ für DE, kaum der Rede Wert aus Sicht des Herstellers, oder?


    Ähnlich wird das sein bei einem eventuell kommenden GT4RS, in Amerika werden sie Porsche ein derartiges FZ aus den Händen reißen und da muss man sich um irgendwelche Stückzahlen keinerlei Gedanken machen.


    Sicherlich sind die Anstrengungen im Hinblick auf Emissionen etc richtig, aber ob das alles zielführend ist was man da im Moment so tut, das hinterlässt bei mir jedenfalls jede Menge Fragezeichen.


    Wir werden es sehen was Porsche dann macht und wo und wann dann weiteres vorgestellt wird.


    beste Gruesse

    Stephen