Posts by matthias

    Hallo Jungs


    Bei mir war der TÜV fällig. Bin auch ohne Probleme durchgekommen, jedoch hat er mich darauf hingewiesen, das bei mir der Dichtring für das Riemengehäuse der Kurbelwelle (bin mir bei der genauen Bezeichnung nicht mehr ganz so sicher, bitte um Berichtigung falls es so ein Ding nicht gibt!) etwas undicht ist! Wie gesagt, nur ein bißchen, der sabbert also nicht da rum!


    Ist das schlimm? Sollte ich das sofort machen lassen? Der Mitarbeiter vom Porschezentrum hat mir da ein bißchen Angst gemacht! Er meinte, das müsse man genau im Auge behalten, sonst könnte der Riemen überspringen, was einen kapitalen Motorschaden zur Folge hätte. Stimmt das? Oder will der nur Geld verdienen? Er hat das dann mal kurz überschlagen und meinte das die Reparatur höchstens 800 DM kosten würde! Na immerhin!!! cwm33.gif Ich habe vor, bei ca 160000 km (momentan habe ich 140Tkm drauf) die ganzen Standartsachen (Kettenspanner und den ganzen Kram ringsrum) wechseln zu lassen! Sollte ich diese Sache da mit machen lassen? Oder ist das ein ganz anderer Arbeitsgang, so das ich da nichts sparen würde?


    Gruß, Matthias

    Hallo Jungs


    Kann man bei dem S2 eigentlich irgendwie über ein Diagnoseprogramm an Motordaten rankommen? Und wo kann man so ein Gerät bekommen? Ließe sich mit so einem Gerät einfacher Fehler finden oder bringt einem das überhaupt nichts?


    Gruß, Matthias

    "S" wurden bei Porsche allgemein immer die (noch) sportlicheren Versionen genannt. Und nach dem 944S kam halt der S2! (Softwarehersteller würden ihn vielleicht 944S Version 2.0 nennen cwm27.gif )


    ich hoffe, das war richtig so, wenn nicht bitte ich um Berichtigung!


    Gruß, Matthias

    Es gibt da noch mehr, was Frauen anders als Männer machen! Als Beispiel hier mal das Verhalten der Geschlechter am Geldautomaten


    MÄNNER:
    1. Motor abstellen
    2. Aussteigen und in die Bank gehen
    3. Karte in den Automaten stecken
    4. Code eingeben
    5. Karte und Geld nehmen und gehen


    FRAUEN:
    1. Ankommen
    2. Make-up im Rückspiegel kontrollieren
    3. Motor abstellen
    4. Schlüssel in die Handtasche stecken
    5. Reingehen
    6. Karte in der Handtasche suchen
    7. Karte reinstecken
    8. In der Handtasche nach der OB-Packung suchen, wo der Code notiert ist
    9. Code eingeben
    10.Einige Minuten die Betriebsanweisungen studieren
    11.“Abbruch“ drücken
    12.Code wieder eingeben
    13.Kontostand prüfen
    14.Briefumschlag in der Handtasche suchen
    15.Stift in der Handtasche suchen
    16.Kontostand auf dem Briefumschlag notieren
    17.Bedienungsanleitung studieren
    18.Geld ziehen
    19.Ins Auto steigen
    20.Make-up kontrollieren
    21.Schlüssel suchen
    22.Motor anlassen
    23.Make-up kontrollieren
    24.Losfahren
    25.Anhalten
    26.Umkehren
    27.Aussteigen
    28.Karte aus dem Automat nehmen
    29.Einsteigen
    30.Karte in die Brieftasche stecken
    31.Quittung wegstecken
    32.Geldentnahme notieren
    33.In der Handtasche Platz für die Brieftasche machen
    34.Make-up kontrollieren
    35.Losfahren
    36.Fünf Kilometer weit fahren
    37.Handbremse lösen

    Nicht mit mir, mit der Versicherung!!! cwm2.gif


    Folgende Rechnung habe ich bekommen:


    1. Windschutzscheibe aus- und eingebaut 526,33DM
    2. Entsorgung 20 DM
    3. Frontscheibe 751,26 DM
    4. Rahmen 24,01 DM
    5. Klebesatz 169,60 DM


    jeweils zzgl. MwSt.!!!
    Es handelt sich dabei jedoch um eine Scheibe mit Grünkeil und eingebauter Antenne.



    Es ist richtig, das bei einem Glasschaden die Prozente nicht hochgehen!!



    Gruß, Matthias

    Hallo Jungs!


    Zum ersten Mal bin ich froh, eine Versicherung zu haben! Habe mir eben im Porschezentrum die Frontscheibe wechseln lassen, da meine alte einen Riss hatte: etwas über 1700 DM!!! Trotzdem für mich nur 300DM, den Rest übernimmt die Versicherung!!! Endlich können die mir auch mal was zahlen, bisher habe ich denen ja gut was zugeschoben!



    Mir geht's super, gleich geh ich erst mal einen trinken!!!



    Matthias

    Hallo Claudio


    Ich hatte das bei meinem S2 mal als ich dummerweise versucht habe, den Öffnungsmechanismus zu reparieren (ging zu schwer). Hast Du vielleicht vorher auch das Schloß auseinandergenommen und evtl. nicht richtig zusammengesetzt? So war es bei mir! Wenn nicht, so probier einfach zuerst mal die oben genannte Methode. Einfach mal alles schmieren. Sonst muß Du wahrscheinlich die Innenverkleidung der Tür mal abmachen und Dir das Schloß genauer angucken. Soweit ich das noch richtig in Erinnerung habe, könnte auch die Verbindung des Öffnungsmechanismus der Zentralverriegelung unterbrochen sein. Ich weiß nicht so recht, wie ich das beschreiben soll, aber das ist so ein schwarzer Kasten, aus dem rechts ein Gestänge rausguckt, der dann mit einer weiteren Hebelage verbunden ist. (Wie Du an der vagen Beschreibung erkennen kannst, ist das bei mir schon ein bißchen her! Sorry!)


    Vielleicht konnte ich Dir ja ein bißchen weiterhelfen.


    Meld Dich mal wieder hier im Forum, wenn Du mal nachgeguckt hast!


    Gruß, Matthias