Posts by kosy318

    Ich denke, die meisten sind der E-Mobilität negativ gegenüber eingestellt, weil sie die Meinung des Mainstreams übernehmen und falsch informiert sind. Viele sind auch jetzt noch davon überzeugt, dass der Strom oder irgendwelche Ressourcen nicht ausreichen würden.


    Wer hat (außer den Klimajüngern) denn je "E-Auto anstatt Verbrenner" gefordert?

    Fortschritt heißt "E-Auto UND Verbrenner". Bewährtes muss man nicht über Bord werfen, um von Neuem profitieren zu können.

    Fortschritt heißt, die Wahl zu haben und nicht zu irgendetwas gezwungen zu werden.

    Die Politik sollte sich m. E. völlig aus solchem marktwirtschaftlichen Geschehen heraushalten. Weder eine Technologie fördern, noch sanktionieren, sofern nicht gegen Gesetze verstoßen wird natürlich.

    Dass der ganze Klima-Hype Unsinn ist sollte spätestens nach dem Michael Mann Urteil bekannt sein, über das verständlicherweise in der deutschen Presse kaum berichtet wird.

    Jo.

    So eine Frage ist immer schwierig zu beantworten, weil es sich erstens um ein Mangel- und kein Massengut handelt und zweitens nur einen Käufer. Was dieser eine Käufer bereit ist zu zahlen, kann nur dieser eine Käufer wissen und keine Statistik.


    Aus gleichem Grund sind auch sämtliche Wertgutachten nur Makulatur. Nicht was die Versicherung angeht, aber was den Verkauf auf dem Gebrauchtwagenmarkt angeht.


    Jo.

    (...)

    auf der großen Fahrt schon garnicht kauft sich die französische Singlefrau Renault Clio Verbrenner.

    Ist in Italien nicht anders.

    Also wer hier behauptet, dass einem in solchen Ländern weit mehr E-Autos auffallen als hier kann mich gerne bezüglich

    eines guten Augenarztes kontaktieren.

    Vielleicht fallen sie DIR nicht auf. In Frankreich jedoch gibt es mehr E-Autos als in Deutschland; nicht nur relativ, sondern auch absolut.


    Aber das ändert sich vielleicht bald. Die jährlichen Neuzulassungen von E-Autos steigen in Deutschland, die jährlichen Neuzulassungen von Verbrenner-Pkw sinken in Deutschland. Der Grenzwert der Asymptote dürfte klar sein.


    Jo.