Posts by Hölle

    Kommt formal gesehen mal auf den TÜVler an :-) 195/60/14 hat relativ zur Serienbereifung eine Tachoabweichung von 4% nach oben, da geringerer Abrollumfang. Somit also ein wenig Verhandlungssache :-)


    Aber ehrlich: Mach die Originalgröße drauf: Weniger Aufwand, kein Stress beim H-Kennzeichen.


    Du wirst ja eine Vollabnahme nach §21 StVO brauchen und da nimmt der TÜV für solche Spielereien gerne mal ein paar Euronen mehr (kostet hier so um die 200,- wenn man ein passendes Datenblatt oder Nachweise mitbringt, sollte beim 924 absolut stressfrei sein). In Summe gegen Geld und Aufwand gerechnet ist es die 4 Socken im Originalmaß wert :-)


    Grüße
    Rolf

    Hi Tagga,
    Projekte in diesem Status zu einem guten Preis zu verkaufen ist vermutlich nicht ganz einfach. Da sind dann die Schnäppchenjäger am Werk, weil die Zielgruppe sehr klein ist. Ich würde mir auf jeden Fall mal ein Angebot von einer gescheiten Werkstatt einholen. Was kostet es, ihn fertig stellen zu lassen? Den Preis für das Endergebnis kann man ja halbwegs bestimmen. Danach kannst Du vielleicht auch eine eigene Schmerzgrenze für den Verkauf im aktuellen Status ermitteln.


    Inserieren würde ich neben den klassischen Internetbörsen auch mal in einer Fachzeitschrift wie Oldtimer Markt. Es gibt viele Menschen, die den Kauf über das Internet schlicht ablehnen (je höher der Preis umso größer wird diese Gruppe scheinbar).


    Grüße
    Rolf

    Bei meinem Import eines 911 SC aus der Schweiz wollten die bei der Zulassung den Zettel damals haben, da hatte ich auch Schweizer Papiere. Egal, wird ja nun im Bedarfsfall bei der Zulassung gemacht.


    Mit der Versicherung bin ich auch weiter. Habe mir am WE das Fahrzeug in den Niederlanden angesehen. Der Händler wird mir holländische Exportkennzeichen besorgen .-) Damit kann ich dann 2 Wochen fahren. Bis dahin habe ich alles parat. Der Brief aus D ist auch nur eine Kopie wie ich gesehen habe. Aber besser als nichts. Die wesentlichen Daten stehen ohnehin alle in den holländischen Papieren.


    Viele Grüße
    Rolf