PLATIN-GAS-ADDITIV

  • Hi Leute
    Hab im net was gesehen das vielversprechend aussieht und wollte mal eure meinung dazu hören nähere info unter www.benzin-spar-info.de dann lasst mal was hören


    grüsse Frank

    Grüsse
    Frank





    " Leben und Leben Lassen "

  • Na ja, wers glaubt.


    1. Durch die berechneten Kosten für 10.000 km und den Anschaffungspreis der Menge für 10.000 km relativiert sich die Einsparung auf 60 DM.
    2. Tolle Referenzen, vor allem sagt keiner was darüber aus, was bei einer AU passiert ist.
    Mein Fazit: ich lass es lieber.
    (PS: sieht übrigens klasse aus, die Spüliflasche im Motorraum, und so professionell befestigt :D )


    Gruß Andreas

  • %*}
    ... uuups, hab´ich mich gerade verklickt und bin auf dem Ökoforum für R4 und Entenfahrer gelandet??
    Spaß beiseite, aber so´n Unsinn gibt´s doch alle Jahre wieder unter neuem Namen :shake:
    Man muß nur fest dran glauben, dann wirkts auch, hm? :kiff:

  • Hi Andreas
    Wenn ich nachrechne komm ich bei einem angenommenen verbrauch von 10 L/100km und einem preis von 2,20Dm auf 2200Dm -15%
    ergibt 1870Dm macht 330Dm ersparnis abzüglich der anschafungskosten von 119Dm+versand sagen wir mal 200Dm ersparnis.
    Übrigens gibt es unter www.pvitech.comwww.nationalfuelsaver.com
    mehr infos zu dem zeug ich werd`s mal probieren und erstatte dann bericht.


    gruss Frank

    Grüsse
    Frank





    " Leben und Leben Lassen "

  • Aus Verbraucherschutzgründen sollte ich wohl lieber das Thema schließen ~:-|
    Zum einen verstößt die Seite dem Handesrecht im Internet, da dort ein Handel betrieben wird und es wird nirgendwo auf deren AGB´s hingewiesen. Zum zweiten ist das Angebot sehr fragwürdig.
    Der PGA-Spender :D erinnert mich so an den Joan Pütz aus der Hobbythek, der die Magnetscheibe für die Waschmaschine vorgestellt hat, die angeblich Waschmittel sparen und gleichzeitig vor Kalkablagerungen bewahren soll. Und was war die Moral der Geschicht: Der Pütz hat verdient, die anderen nicht.


    Meine Meinung: Wer als Porsche-Fahrer an Verbrauch sparen will, der soll sich doch einfacher halber einen 3-Liter-Lupo kaufen. Da spart man von Werk aus richtig viel Geld…..