Vollsynthetisches Oel 5W 40 beim Praktiker Baumarkt

  • Hi,
    5 Liter (NICHT ein Liter) fuer DM 19.95 im Angebot.
    Mit expliciter Freigabe von VW,Porsche (!) und Mercedes.
    Hoechste SAE Klasse (Ich glaube SJ)

  • Hallo Wolf,m


    denk dran du fährst ein Porsche und kein 20 Jahre alten Opel.


    Das Öl ist das Blut des Motors.


    Gruß Godik

    Sound Quality Anlage Porsche 964
    Bester Klang Car&Sound Sinsheim 2007
    Headunit: Pioneer DEH-P88RS
    Amplifier: Audio Art HC 50, Zapco Studio 204
    Speaker: Allkus PP 150, Dynaudio MD100
    Woofer: Dynaudio MW170

  • Warum nicht?


    Früher habe ich teures Öl genommen und alle 20 000 Km gewechselt, jetzt nehme ich auch ein ziemlich billiges 5W-40, wechsele es aber alle 10 000 Km. Lieber öfter wechseln, natürlich muß die Öualität des Öls gut sein. Und wer es sich leisten kann, möge häufig wechseln und teures Öl nehmen.

  • Juergen,


    was soll auffallen ?
    Ich fahre zur Zeit gar nicht mit dem Wagen.
    Aber wenns Salz ein bisschen weg ist °wage°ich es mal wieder.


    Ich habe meine Meinung bzgl. Oel geaendert :
    Im Winter und bei Kaelte kriegt der Porsche nur (billiges) Synththetikoel da ich bei meinem Diesel TDI enorme Unterschiede beim Kaltstart und Hydrostoesselverhalten festgestellt habe zwischen mineralischem 15/W40 und synth. 5/w40.


    Auch hat sich die Porschegedenkminute beim Anlassen selbst bei Garagentemperatur von +12°C spuerbar verkuerzt.
    In Zitat eines weiteren Oelartikels auf o.g. Seite ist die Erfindung des mineralischen Oeles der groesste Sprung vorwaerts.


    Nur,was ich bis heute nicht heraus bekommen habe ist, was der Unterschied zwischen billigem und teurem Oel ist.
    Warscheinlich gar keiner und ich nehme an das laesst sich hiermit wieder erklaeren

    Zitat

    The Psychological Placebo
    You have to wonder, with the volume of evidence accumulating against expensive oil like Castrol,Shell a.s.o., why so many of us still buy them. That's the million-dollar question, and it's just as difficult to answer as why so many of us smoke cigarettes, drink hard liquor or engage in any other number of questionable activities. We know they aren't good for us - but we go ahead and do them anyway.

    thumb.gifthumb.gifthumb.gif

  • Hi Wolf-Dietmar,


    ich denke, daß Dein Öl völlig in Ordnung ist!


    Ich habe auch kürzlich, mit großem Erstaunen, einen Liter vollsynthetisches Öl mit Porsche-Freigabe im Supermarkt zum Bombenpreis gekauft.


    Was kann man seinem Porsche denn wohl besseres antun, als ein Öl, das explizit von Porsche selbst freigegeben wurde???


    Letztens habe ich einmal gezwungenermaßen einen Liter vollsynth. Öl - sauteuer! - bei Shell gekauft, und oh Wunder, dieses Öl hatte keine(!) Porsche Freigabe...


    Ich denke, ich werde mir demnächst im Supermarkt einen schönen 5 Liter Vorratskanister vollsynth. Öl MIT Porschefreigabe kaufen betrunken.gif


    Allerdings schwanke ich noch - alle Leute, die ihre Autos auch auf Rennstrecken bewegen, schwören auf das gute Castrol RS... vielleicht hole ich mir auch das... ist aber leider auch keine Porsche-Freigabe auf der Flasche angegeben...


    Viele Grüße,


    Heiko


    headbanger.gif http://www.944-fans.de headbanger.gif

  • Hallo Heiko !


    Ein Grossteil der Leute, die Ihre Wagen regelmässig auf Rennstrecken bewegen tun dies in irgendwelchen Rennklassen oder Veranstaltungen, in denen dann Castrol einer der Sponsoren ist. Da bekommst Du dann das "gute" RS Öl zum Preis vom Baumarktöl ! (Da mein Kumpel in der Enduro-WM fuhr hatte ich stets LUCAS-Bremsbeläge für meine Motorräder zum 10 prozentigen Normalpreis)


    Ob es wirklich besser ist als die anderen Öle wage ich auch zu bezweifeln, gem. neuem Louis-Katalog ubertrifft das RS API SH; das eigene Louis-Öl (mit Porsche Freigabe) ist schon 2 Klassen besser (API SJ) und um die Hälfte billiger!


    Ich machs auch genau wie der Wolf-Dietmar und kaufe das Öl nach Spezifikation und Preis und nicht nach Markenname.


    Gruß
    PeterD