Was tun nach Fahrzeugdiebstahl?

  • Hi zusammen


    Beim Surfen im Netz habe ich eine interessante Internetseite gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten will: Detektor
    Ich habe keine Erfahrung mit diesem System, aber die Info ist nicht verkehrt. Also einfach mal vorbisurfen und selbst eine Meinung bilden. Hat jemand erfahrung mit diesem System oder sonst Hinweise dazu?


    Gruß Andreas

  • Hi


    Hört sich sehr gut an,mich würde aber intressieren was dieses System kostet?
    Bestimmt nicht wenig,würde sich aber lohnen


    MFG

  • Schliess lieber eine Teilkaskoversicherung ab und lass Dir von Deinem Auto ein gutes Wertgutachten machen, damit Du nach einem Diebstahl nicht nur den Listenpreis bekommst.
    Das wäre für mich auch eine Katastrophe ....

  • Hallo,
    was kostet ein Wertgutachten ?
    Und wo lässt man es am besten machen (nicht das der Gutachter sagt, so'n altes Auto ist nicht mehr viel wert)?
    Gruß Achim

    944 S2
    "Der Murl mit den Riesentöpfen!"

  • Hi


    Ein Gutachten kannst du bei der Dekra machen oder bei anderen Sachverständigern.
    Habe für mein Gutachten über 1000 DM bezahlt-bei der BVSK (wegen der Anzeige).Laut Gutachter hat der Wagen noch einen Restwert bzw Wiederbeschaffungswert von 15 800 DM.



    Ähmmm Teilkasko hat nichts mit Diebstahl zu tun,du bekommst nur Kohle wen deine Anlage geklaut ist oder nicht???
    MFG

  • Teilkasko reguliert Glasbruch, Fahrzeugeinbrüche mit Entwendung und den Diebstahl des Fahrzeugs bzw. je nach Versicherung und Versicherungspaket auch noch weiteres (evtl. Marderschäden etc.)

  • Teilkasko ist ja schön und gut. Aber was mache ich, wenn mein Auto weg ist, ich werde von der Versicherung abgefunden und bekomme dann von der Versicherung kein gleichwertiges Auto? Je nachdem, wie alt ein WGA ist, werden nämlich von den Versicherungen prozentuale Abzüge veranschlagt. Und das Geld, das man in sein Auto investiert hat für Erhaltung und Pflege, taucht auch meistens nicht im WGA auf. Deshalb denke ich, ist es durchaus sinnvoll, sich Gedanken zu machen über die Wiederbeschaffung seines eigenen Autos im Falle eines Diebstahls. Natürlich schließt das die TK-Versicherung nicht aus.
    Ich habe übrigens heute im Videotext auch einen Beitrag zu "Detektor" gelesen. Dort war ein Preis von 899 DM für die Technik zzgl. Einbau und eine Rückführungspauschale des aufgefundenen Autos von 49 DM genannt.
    ich werde mal bei meinen Kollegen von der Fachdienststelle für Pkw-Diebstähle nachfragen, ob es schon Erfahrungen mit diesem System gibt. Aber jetzt höre ich erst mal auf, bevor noch einer denkt ich würde hier Werbung machen ;)


    Gruß Andreas