Targa Dach ! ????

  • Sagt mal hat P. immer so fummlige Elektr.Verbinder eingesetzt ? Und auch immer so tolle Plastikteile die nach der Garantiezeit einfach kaputt splittern ?
    Ok nun zu meiner Frage :
    Beim Targa antrieb ist ein Plasteschlitten der sich auf die 2 Mikroschalter zu bewegt wenn bei mir der 1 Schalter erreicht ist stoppt der Motor wozu ist der 2. Schalter? Muß ich bevor ich alles zusammenschraube die Antriebswelle herausziehen und wie weit ?

    Marco Könnecke
    Schloßberge 14


    06526 Sangerhausen
    Tel. +49 03464/571768 Fax. +49 03464/571868
    Mobil : +49 0172/4691057
    [email='Koennecke-Sangerhausen@t-online.de'][/email]
    Porsche 944 II 1985 opt. S2
    SGH-MD 944
    <

  • Irrtum! Es sind insgesamt 4 Abschalter. Einen hast Du noch über dem Rückspiegel (Dach drin/draußen) und einer sitzt noch auf der anderen Seite der Platte. Die beiden Schalter, die man sieht, sperren sich gegenseitig. Der Effekt ist z.B.:, dass Du bei laufendem Motor das Dach nicht entriegeln kannst (können solltest) und dieses dann bei 200 km/h 10 Meter nach oben wirbelt und im Wald einschlägt (ist mir mit dem Schiebedach vom Benz mal passiert. Hätte durchs Auge gehen können). Der Abschalter, der bei Dir defekt sein dürfte, ist der Abschalter hinter der "Plaste"-Platte. Dieser definiert die Endpunkte und sorgt im Falle eines Defekt für Zahnausfall.