Offizielle Ölliste von P.?

  • -PANIC!!-


    Jemand war so nett über meinen
    privaten Email Account mit mir über Getriebe-
    öle und die Ölliste von P zu pralieren. Er
    hatte einen '86 turbo etc. Habe leider aus
    versehen die Emailadresse gelöscht cry.gif


    - bitte noch mal -MELDEN-!!! wg. Getriebe-Doku.


    Danke!!! Ich werde langsam alt ...


    Gruß Jürgen

  • Als ich bei MrWash in Düsseldorf für 15 Euro inkl. Waschmarke 15W40 einfüllen lassen wollte, bekam ich zur Antwort: "Der hat aber 118 kW".


    Ich: "Ja und? Zu Hause habe ich 170 kW und SAE30 drin"


    Er: "*sprachlos*"


    Der Vermerkt mit dem Kundenwunsch stand auch auf meiner Rechnung wink.gif

  • Nein Stefan, vollsynthetisches Öl gab es schon vorher. Kann mich noch daran erinnern, dass ich bereits 1976 in meinen 914er Castrol synth. eingefüllt habe. Mir kam es allerdings so vor, als wenn es damals besser roch. confused.gif

  • Das erste vollsynthetische Motoröl war Mobil SHC, zunächst als 20W-50(1973). Dann kamen Veedol Super S und Agip sint 2000 als 10W-50 (um 1975), Mobil 1, zunächst als 5W-20 (1977). Ab 1979/1980 kamen immer mehr synthetische Öle hinzu, vollsynthetisches 5W-40 ist seit Mitte der 80er Jahre neben mineralischem 15W-40 das verbreitetste Öl.

  • Hallo,


    ich bin aus gegebenem Anlass auf diesen alten Thread gestossen.


    Ölfreigabelisten von Porsche gibt es hier:
    http://www.peter-widmayer.de/P…roelfreigaben_Porsche.pdf
    http://www.peter-widmayer.de/P…roelfreigaben_Porsche.pdf


    Wegen der Suchfunktion habe ich es hier nochmals eingegeben.


    Grüße
    Matthias

    964 Carrera 2 Cabrio, Tiptronic, Schwarzmetallic, Modelljahr 1991
    924S (946), Indischrot, Modelljahr 1988
    924 Turbo (931), Lhasametallic, Modelljahr 1982

    Porsche: (noch) kein Porsche