Marder-Probleme

  • Hi


    Habe letzt ein angefressenes Zündkabel entdeckt,sieht aus, als stammt es von einem Marder ab.
    Gestern schaute ich mal im Netzt nach Möglichen Abschreckungsmethoden.
    Ein Teil ist mir besonders aufgefallen "Marderschreck".Soll die Tiere durch Freqenzwellen(oder sowas)- vom PKW fernhalten.Da ich aber von einigen schon gehört habe das diese Methode nicht viel versrechen ist,mal schaun ob einer weiter weis,der das gleiche Problem hatte.


    PS:Zündkabel wurde vorerst nur mit Isolierband,notdürftig isoliert.
    MFG
    Hakan

  • Oh, Oh Hakan, Du hast es ja mit den Tierchen ;) Erst das Quitscheentchen, dann das Meerschweinchen und nun ne Mader *lachsichweg*
    Aber hat der S2 von unten nicht eine Motorabdeckung ??


    [Dieser Beitrag wurde von Marco am 11. März 2001 editiert.]

  • Hallo Hakan
    Das Wichtigste ist,das Du eine Motorwäsche machst,sonst kommt der Mader immer wieder
    zurück.
    Die einzige sichere Methode gegen Mader ist, wenn Du ein Eisengitter unter den
    Wagen (Motorraum) legst,weil sich Mader nicht darauf trauen.


    MFG
    Frank

  • Bei meinen bisherigen Porsches hatten die Vorbesitzer bereits für absolut sicheren und zuverlässigen Marderschutz gesorgt. In meinem 924 hing ein mit Hundehaaren gefüllter Damenstrumpf im Motorraum, in meinem jetzigen 944turbo schreckt ein schlichter Toilettenstein, oder wie das heisst, hundertprozentig jeden Angreifer ab. Und: Ich hatte in 3 Jahren keinen einzigen Marderbiss!! Wenn das kein Beweis für die Wirksamkeit dieser Methoden ist!


    ...

  • Das mit den Klosteinen habe ich auch schön gehört.


    Das sind Probleme, damit habe ich Städter keine Sorgen :-)


    Tschoe, Guido

  • Naja bei meinen Fiesta waren die Marder bisher 4 Mal. Der wird zum Glück aber im Mai verkauft. Aber wie kommt denn der Marder in den Motorraum des S2 ??? neugier*


    ------------------
    M.G.

  • Hi Hakan, ich hätte da noch ein paar alte Arbeitssocken, die musst Du nur noch füllen mit Hundehaaren und Klosteinen! "BOOOOOH, das gibt ne Chemische KEULE"


    MfG


    Micky


    PS. und das Quietschentchen ist auch weg! :D