Anlasser-quitscht

  • Hi


    hatte letzte Woche mal einen Beitrag geschrieben das der Riemen Quitschen täte.
    Das war falsch,hab den Riemen nachziehen lassen.Heute fing es wieder an zu quitschen oder so ähnlich.


    Ich tippe mal auf den Anlasser,kann das möglich sein?
    Und muss ich jetzt den kompleten anlasser wechseln,was haltet ihr von einem gebr.Anlasser(im gutem zustand natürlich)


    MFG

  • Hi Hakan, das mit dem gebrauchten Anlasser ist relativ, wenn ein Austausch ca. 400 DM kostet. Aber wann macht sich das quietschen bemerkbar? Beim Anlassen des Motors oder während der Fahrt?

  • Hi Micky


    Also nur beim Anlassen ca .3 sec.
    Was glaubst du wie lange macht das Teil noch mit-da ich Kurzstreckenfahrer bin.Und kurz vor dem Treffen in Münster ist schon dum.Nicht das sich nacher irgendwo auf der Strasse stehe :-(Das wäre nicht soooo toll.
    400DM geht ja noch auf die paar Hunderter kommt es auch nicht mehr an.Aber danach ist Schluss.


    MFG

  • Hakan das macht meiner auch so. Bin auch noch nicht dahinter gekommen was das ist. Ich glaub aber nicht das es der Anlasser ist. Also fahren wird er und schieben musst Du ihn auch nicht. Wenn es Lebenswichtig wäre hätten Sie mir im PZ was gesagt.

  • Hi


    Hmm bei mir haben die auch nichts gesagt.
    Willkommen im Club der Quitscher*gg*


    Ich hoffe nur er lasst mich nicht im Stich.Möchte gar nicht daran denken.
    Wer liebt der schiebt *gg*


    PS:Kommst du auch mit nach Münster?

  • Hi Hakan, wir können uns doch "Club der Quietscher" nennen! :D Ich weis noch nicht, bin nicht sicher ob ich Arbeiten muss. Wenn nicht komm ich mit. Ist nur dumm wegen der Reservierung.


    Micky


    PS. Hast Du dir die Homepage wegen dem Katalog angeschaut?


    [Dieser Beitrag wurde von Micky am 08. März 2001 editiert.]

  • Moin Moin


    Ne leider noch nicht,weisst ja was in den letzten tagen los war schau nach der Arbeit gleich mal rein.
    Wäre nicht schlecht,wenn du auch kommen würdest,muss auch noch reservieren.