Heckscheibenheizung ...

  • Hi,
    hat jemand Erfahrungen mit der Reparatur
    des umlaufenden Heckscheibenheizelements ?
    Ich habe bei zwei Heckklappen das gleiche Problem ( dieses hässliche Gefranse oder wie auch immer ), wobei mich persönlich am meisten die Optik stört. Hat irgendwer das Teil vieleicht schon mal ganz runtergekratzt und wie wirkt sich das auf die Heizleistung aus ? Oder evtl. mit leitenden Lacken neu aufgetragen. Deswegen die Heckklappe wegzuschmeissen kann doch nicht die Lösung sein ...

  • Ne, das ist nicht ganz mein Problem, bei mir lösst sich bei den Klappen der umlaufende Heizkörper an den Seiten in Fetzen ab, immer so ein Eckchen, wobei der Wagen ansonsten 99% clean ist; vom Werk aus ist der Krempel ja aufgedampft; Dieses Problem müssen aber meiner Meinung nach so ziemlich alle älteren Baujahre haben, bei 70% der 924-44'er die ich bis sah gab es dieses Problem...
    Vieleicht weiss noch jemand Rat ???

  • Soso, gibts nicht ... ich weiss ja nicht wie das bei dir aussieht, ich war mit einem Spannungsmesser dran und Saft ist da drauf ...
    kann natürlich auch sein das der umlaufende schwarze aufgedampfte Streifen als Widerstand wirkt, Fakt ist aber das das Ding ausfranst ...
    Weiterhin habe ich das ( wie vorher schon geschrieben) durchaus auch schon bei mehreren anderen Heckklappen gesehen ...
    vieleicht hat bei dir das Teil schon jemand abgekratzt Guido ;-) ...
    Na ja, war ein Versuch, sollte ich mal eine Lösung finden werd ich's euch wissen lassen ...

  • hehe, jetzt weiß ich, was du meinst. Du meinst diese schwarze "Folie", die insbesondere an den Scharnieren der Heckklappe gerne abblättert.


    Tja, dieses Problem haben in der Tat fast alle. Wird wohl eine Alterungserscheinung sein.




    ------------------
    Tschoe, Guido


    schon gesehen: http://www.944club-international.de


    DER Club für Porsche 924 und 944