Zuviel Öl ist ungesund ...

  • Hallo,


    habe Folgendes festgestellt und möchte es
    auf diesem Wege weitergeben.
    Beim letzten Ölwechsel habe ich aus versehen
    zu viel Öl eingefüllt. So ca. 5mm über dem
    oberen Strich beim Peilstab. Dadurch ist
    selbst bei heißem Motor der Öldruck im
    Stand nicht mehr auf ca. 2.5-3bar gefallen.
    Das scheint ein Kennzeichen zu sein beim
    944S2, zuviel Öl - Druck bleibt bei 5bar.


    Das hat dann dazu geführt, daß ich durch den
    Simmerring an der Kupplungsseite plötzlich
    Öl tropfen hatte. Klar, bei beständig hohem
    Druck auch logisch, das da irgend was mal
    nachgibt. Jetzt da ich durch den Verlust
    nach und nach immer weniger Öl in der Wanne
    hatte, beim Peilstab am oberen Strich, ist
    der warme Öldruck wieder auf 3bar zurück-
    gekehrt und der Verlust am Simmerring hat
    auch aufgehört.
    Ich habe das geschrieben, weil ich hier
    schon mehrfach Fragen nach undichten
    Dichtungsringen gesehen habe. Vielleicht
    ist nur zuviel Öl drin.


    Gruß


    Jürgen


    P.S.: Simmerring = Wellendichtungsring