• Hallo


    hab mir gestern einen 944 S2 gekauft.
    Hätte ein paar fragen mit denen ich nicht klar komme .
    1. Was ist ein M-Paket
    2.Was ist mono oder momo oder irgend sowas ähnliches
    3.Wo befindet sich die Kette und was kostet dies beim wechsel
    4. ne ganz dumme frage-wo ist der Luftfilter abgeblieben???


    Sorry aber hatte vorher einen 944 der irgendwie ganz anders ist,deswegen hab ich kein Plan.


    MFG
    Hakan

  • Hallo Hakan,


    Da ich auch einen S2 fahre, kann ich Dir sicher behilflich sein. Der Luftfilter sitzt beim S2 unter dem Frontblech, welches sich zwischen den Klappscheinwerfern befindet in einer Kunststoffbox.
    M-Paket sind sogenannte M-Nummern. Diese bezeichnen vorhandene Sonderausstattungen ab Werk. Anhand dieser kann man die Extras des Fahrzeuges herausfinden (für die genauen Ausstattungen, die sich hinter den M-Nummern verstecken kannst Du entweder die Porsche AG anschreiben oder eine vorhandene Preisliste des entsprechenden Modelles checken oder jemand fragen, der sich damit auskennt). Schreib sie mir mal. Ich hab eine entsprechende Preisliste. Momo bezeichnet mit ziemlicher Sicherheit ein nachgerüstetes Sportlenkrad (Fabrikat Momo, teils gibt es auch Momo-Felgen).


    Für einen Tausch aller Zahn- und Keilriemen (die Du sicher gemeint hast) wird in einer freien Werkstatt ca. DM 1000 - 1500 fällig. Hierbei sollten je nach km-Stand (meist beim 2. Tausch) alle Umlenkrollen und der Ketten-spanner auch mit ersetzt werden. Ich weiß nur, daß beim PZ beim 2. Kettenwechsel incl. Inspektion (aber ohne Eventualitäten) ca. DM 4000-4500 fällig werden.
    Mal eine kurze Frage; Welches BJ, wieviel km, wieviel Vorbesitzer, welche Farbe u.s.w.?


    ------------------
    M.G.


    [Dieser Beitrag wurde von Michael Gehrt am 13. Januar 2001 editiert.]

  • Hallo


    zuerst mal vielen dank für deine Antwort.
    Daten vom Fahrzeug:
    Baujahr.89,farbe indischrot mit 150 000km leider schon 3.Hand,Soundpaket,
    Teilleder :-(. Hab mich erkundigt über das Paket.Im Paket sind Sportfahrwerk/einstellbar,245 reifen und irgendwas mit 4 Kopf Turbobremsanlage enthalten was auch immer das sein soll.
    Der Riemen ist natürlich schon gewechselt worden bei 70tkm also auch fällig-die Kette ist die erste noch.
    Hätte noch ne Frage-ist das normal beim S2 das die Kette gewechselt werden muss nach 150,der verkäufer sagte nur die Kette/riemen müsste erneuert werden woher weiss er dies hört man das oder sieht man das



    MFG


    [Dieser Beitrag wurde von Veni-Vidi-Vici am 14. Januar 2001 editiert.]

  • Hallo Hakan, Das Wechseln der Kette ist bei 160.000 km vorgesehen, aber ich würde aus Gründen der Sicherheit (siehe [URL=http://www.944er.de,]http://www.944er.de,[/URL] Rubrik Tips und Tricks, Artikel Steuerkettenspanner) den Steuerkettenspanner ebenfalls mit wechseln lassen. Das beugt eventuellen Motorschäden aufgrund von Alterung dieses Teils vor. Dies ist von Porsche im Wartungsplan aber bisher nicht vorgesehen worden! Man merkt die Notwendigkeit eines Wechsels leider erst zu spät (d.h. bei versäumter Wartung kann es zu Motorschäden kommen) ansonsten vom Vorbesitzer die Unterlagen geben lassen und selbst auf den km-Stand/das Alter achten.
    Das Sportfahrwerk ist nach Deiner Beschreibung das Turbofahrwerk mit den Turbobremsen, das es als Option auch für den S2 gab. Das Fahrwerk und die Bremsanlage entspricht somit der Spezifikation wie die des 944 Turbo. Zu diesem Paket gehört auch die Bereifung des Turbo, wie Du sie auf Deinem S2 fährst.
    Das der Wagen aus 3. Hand kommt, muß kein Nachteil sein, es kommt auf den Pflegezustand an. Ein Wagen aus erster Hand kann schlechter gepflegt sein als Deiner.
    Das Soundpaket ist genial. Hab selbiges auch in meinem S2.
    Ich wünsch Dir viel Glück und unfallfreie Fahrt mit Deinem S2 und wenn Du noch Fragen hast, ruhig fragen.


    ------------------
    M.G.


    [Dieser Beitrag wurde von Michael Gehrt am 14. Januar 2001 editiert.]