HA Antriebswelle

  • Hallo 944er Fahrer,


    kämpfe z. Z. mit dem Austausch eines Gelenkes der linken Antriebswelle am Getriebe, da die Gummihülle zerbröselt ist.


    1. Frage: wo gibt es das passende Werkzeug zum entfernen der Schrauben?


    2. Frage: mit welchem Drehmoment müssen die neuen Schrauben wieder angezogen werden?


    Habe leider noch kein Werkstatthandbuch, vielleicht kann mir jemand helfen??


    Danke vorab!


    Karl-Heinz

  • Hallo Karl-Heinz, das passende Werkzeug zum entfernen der Schrauben ist am Getriebe M8 Vielzahlinbusnuss und am Radlager 36mm Nuss.
    Die Inbusschrauben am Getriebe muss mit 42 Nm und die Mutter an der Radnabe Stahl-Lenker 450 Nm - Radnabe Alu-Lenker 500 Nm Drehmoment angezogen werden.


    Gruss Micky

  • hm, Mickey ich will ja nicht nöhlen ( wie schreibt man eigentlich nöhlen ????) , aber 500Nm, ist das nicht ein bischen viel ???
    Gruss Tick

  • das mit den 500Nm ist schon richtig! ;)


  • Hallo Karl Heinz,


    du bist doch Regionsleiter in dem einzig von Porsche anerkannten 924/944 Club. Wenn dir in dem Club keiner Deine Fragen beantworten kann, wurde ich sagen: Völlig unqualifizierte Leute, und du mittendrin:-((

  • Also ich finde, daß 450 bzw. 500 Nm auch sehr viel sind. Wie soll man denn das anziehen? Mit einer 2m langen Verlängerung?


    Wie soll man denn das nach 15 Jahren noch lösen können? Hammer und Meißel? Schneidbrenner?


    ein verwunderter Guido ....




    ------------------
    Tschoe, Guido


    schon gesehen: http://www.944club-international.de


    DER Club für Porsche 924 und 944

  • Hallo Guido,
    also, Leute ich hatte mir einen Drehmomentschlüssel für Lkws besorgt, das ging Prima. ;)