Brauch ich ne Standheizung ?

  • Hallo,


    heute morgen hab ich meinen 44er nach 3 Tagen standzeit wieder mal angeschmissen und bin ein kurzes Stückchen gefahren...


    Es war sehr sehr kalt heute ...


    Schon beim Anmachen hat er sich sehr sehr komisch verhalten...
    Motor lief sehr unruhig ...
    Beim Fahren dachte ich ständig, irgendwas drückt von vorne gegen mein Auto... irgendwas schien da wie festgefroren zu sein !! ~:-|


    Hat da irgendjemand ähnliche Erfahrungen und gibts da nicht Abhilfen ?


    Wer kann mir eine Standheizung empfehlen? (wenns denn eine gibt.. für nen 44er)

  • Hallo Marcel,
    wie sieht denn deine Zündanlage aus? Wie alt sind die Kerzen und die Verteilerkappe. Was hat dein Baby denn gelaufen ?
    Könnte auch an den Einspritzventilen liegen das die verklebt sind. Hatte ich mal bei meinem 924er. Die zerstäubten nicht mehr so ein wie sie sollten sondern das kam kalt ein strahl heraus und heiß waren sie i.O.
    Du siehst , Fragen über Fragen um eine Fern-Analyse zu machen. Eine Standheizung ist zwar sinnvoll aber kein Muß, denn soooo kalt war es ja nicht.
    Unsere Autos starten wir z.B. in der Kältekammer bei -25°C.

  • Laufleistung: 136tkm
    Verteilerkappe ist recht neu (maximal 15tkm)
    Zündkabel auch alle max 15tkm


    An den Zündkerzen hab ich noch nichts gemacht... vielleicht sollte ich mal ... kostet ja echt nicht die Welt...


    Meintest Du mit Zündanlage die Kombination aus Kabeln und Kerzen und so ? Oder ist das auch nochn separates Teil ??


    Was würden so die ganzen Ventile kosten, oder wie kann ich prüfen (lassen), ob die verklebt sind? Viel aufwand ??


    Wie erklärt sich dann, dass ich fast nicht vorwärts gekommen bin ? Bremsen vereist ? Ich dachte sowas geht nur bei Bremstrommeln ;)


    Aber gibts denn ne Standheizung für meinen ?? Cool (oder auch hot in dem Fall) wäre das schon *grins*

  • Hallo Marcel


    Man höre und staune alle 944er haben auch Trommelbremsen. Diese benutzen die Innenseite des Korbes der Hinterachsscheiben und werden nur für die Handbremse genutzt.
    Das Festfrieren der Beläge müßte eine reine Kondenswassergeschichte sein wie bei anderen Autoherstellern auch.
    Ein kleiner Tip: Leg bei Frost den 1. Gang rein anstatt die Handbremse anzuziehen.


    MfG Frank

    Wir bauen Autos die keiner braucht aber jeder haben will!!(Ferdinand Porsche)

  • Hmmmm...
    Hmmm.....


    Dann können wir das aber auch ausschliessen, weil ich NIE die Handbremse ziehe .. habe immer den Gang drin...


    Heut Abend aufm Rückweg war das Problem immer noch...
    Kurz angefahren -> Zweiten Gang eingelegt -> Dann hab ich ihn mal rollen lassen ...
    Und er ist WESENTLICH schlechter gerollt als sonst .. er wurde regelrecht "ausgebremst" ?!??!!
    (Auf der Bremse hab ich aber nicht gestanden)

  • Hallo Marcel,
    befolge Brösels Rat möglichst schnell,denn im ungünstigen Fall kann sich durch ungewolltes Dauerbremsen die Bremsflüssigkeit so stark erhitzen,daß du irgendwann ins Leere trittst :eek:
    Gruß
    T.B. :)

    Formerly known as P944Targa
    Ich wünsche allen Usern eine schöne Zeit im PFF