NitrousOxidSytems

  • Hat jemand von euch Erfahrung mit N2O-Einspritzungen???
    Ist die wahrscheinlich einzige wirklich effektive Tuningmöglichkeit beim 944...



    FN-xx-944

  • Sorry,


    aber der Film ("the Fast ...)"war schon Schrott (meine Meinung) und die NO2 Idee ist wohl auch nicht so das ware.


    Vorteil:
    - die kiste beschleunigt kurzfristig besser


    Nachteile:
    - Motor geht kaputt
    - kein TÜV
    - auf der rennstrecke bringt es gar nichts
    - in einer kurve möchte ich auch keine plötzliche leistungsexplosion haben


    Also mal ehrlich, wer nur mal ganz kurz ganz schnell auf einer geraden beschleunigen will soll sich ein motorrad kaufen (oder leihen). Wer schneller Autofahren will soll auf einer rennstrecke üben, oder sich was schnelleres kaufen. 951er kosten nicht die Welt und im Unterhalt sind die bestimmt auch nicht teurer als eine NO2-rakete.


    Es soll sich bitte keiner auf die Füße getreten fühlen, das ist aber meine meinung...


    Gruß,
    Matthias

  • ich finde es kommt immer ganz drauf an. was sind die eigenen möglichkeiten? wenn ich eine ersatzteillager zu hause habe und noch porsche zum schlachten usw. und ich mir einen richtigen renn-porsche zusammenbasteln will, dann würde ich natürlich zu nitro greifen. zumal die beschleunigung selbst nur bei einigen sekunden, sicher besser sein wird als so mancher sexueller organsmus. das verstehen natürlich nur die hardcore autofreaks.... den motor wird es nicht gleich zerfetzen, ist ja porsche qualität. muß man halt nur öfter die verschleißteile erneuern. wer das nicht will, der soll einen originalen 44er fahren wie ich und das ding richtig schön restaurieren.

    197, 220, 328, 395, 425, 431, 474, 528, 533, 567, 650

  • Hi


    Glaub kaum das man so einen Umbau zugelassen bekommt.
    Und mit wem möchte man dan einen Rennen fahren? gegen einen 911?. Die ersten paar meter wird man schneller sein und danach?? lacht sich der andere tod.
    Naja wems gefällt :-)
    Viel erfolg beim umbau falls du es vorhast.


    grüsse

  • Hi zusammen,


    seht Ihr, das ist mal wieder der Punkt, an dem sich die Geister scheiden:
    Ich kenne jemanden, der beim 944turbo etwas am Bypassventil rumgespielt hat - er wollte auch nur mal ein paar Sekunden beschleunigen - und nun hat er einen Lader-/Motorschaden ...
    Ich selbst habe das Beschleunigungsproblem so gelöst, dass ich meinen 944S2-Motor mit der Originalübersetzung vom 944/924S betreibe und dafür eine prima Beschleunigung habe.
    Ich würde mal auf Dragster-Seiten nach Tipps für Nitro-Pushup's suchen ...


    Gruss Frank

  • hrhr und schon wieder geb ich meinen Senf dazu wink.gif


    also ein NoS System kostet eingebaut und abgestimmt (sogar mit Ausdruck vom Leistungsprüfstand) ca.2500£ wenn die Preise noch so sind wie damals .


    Zu den Leuten die immer schreiben NoS macht den Motor kaputt.... glaubt nicht alles was am Stammtisch geredet wird. smile.gif


    Grüsse euer Motro
    www.NeXtek.ch