heckscheibenwischer: abmontieren?

  • müsste doc möglich sein das hässliche ding samt motor abzumontieren oder? dann ins loch ne art gummipropfen... was meint ihr?

  • Ich hab das bei mir letztens gemacht...


    Deckel ab.
    Kabel abziehen.
    Wischer losschrauben.
    Motor wegschrauben.


    Im PZ bekommst Du alle Teile, um einen sauberen Abschluss zu haben.


    Teile:
    1x N 011 118 14 - Sechskantmutter 1,14 EUR
    1x 477 845 333 - Verschluss 19,86 EUR
    1x 477 845 331 - Scheibe 4,15 EUR
    2x 477 955 439 - Tuelle 1,62 EUR


    Da ich damals mehrere Teile gekauft hatte und aus meiner Rechnung hier manches zweideutig erscheint, kanns auch sein, dass die Teilenummer net so ganz stimmen ... lieber doch nochmal nachprüfen ...
    (sollte aber schon stimmen...)

  • Hallo ihr Lieben,
    nu werft den guten alten Treckerwischer(sorry Guido ;) )doch nicht gleich auf den Müll.
    Nize+ich arbeiten doch gerade an einem Intervallschalter.Und als nächstes wollte ich überlegen,das Ding optisch etwas aufzupeppen.
    Also:Auf jeden Fall aufheben! ;)
    Gruß
    T.B.

    Formerly known as P944Targa
    Ich wünsche allen Usern eine schöne Zeit im PFF

  • Warum abmontieren ?
    Ich persönlich bin gerade bei dem Wetter der letzten Zeit froh den Heckwischer benutzen zu können.
    Die Aktion macht 1. optisch nicht viel her und ist 2. unpraktisch. (meine Meinung)

  • Ich habs auch weniger aus Gründen der Ästhetik getan...


    Habe vor einiger Zeit meine 944er Heckscheibe durch eine 968er Heckscheibe ersetzt und bei dieser war nun das
    Loch grösser....


    Da wollte ich nicht gleich Motor und Wischerarm usw. neu kaufen ...


    Und wenn ich ehrlich bin, hatte ich den Wischer NIE benutzt...
    (Kann aber auch daran liegen, weils keine Intervall-Schaltung gab ;) )

  • Spartipp:


    Man kann statt des "teuren" Porschstopfen auch einfach einen passenden Fahrrad-Lenkerendstopfen suchen und einfach reindrücken. Habe ich gemacht, ist dicht und v.a. wesentlich dezenter als der fette Originalstopfen. hat nur ca. -,50 gekostet ...


    Gruß Frank

  • Spartipp:


    Man kann statt des "teuren" Porschstopfen auch einfach einen passenden Fahrrad-Lenkerendstopfen suchen und einfach reindrücken. Habe ich gemacht, ist dicht und v.a. wesentlich dezenter als der fette Originalstopfen. hat nur ca. -,50 gekostet ...


    Gruß Frank