Was meint ihr dazu?

  • Hi,
    jetzt hab ich endlich einen gefunden, der mir gut gefallen würde - allerdings frag ich lieber zehnmal was ihr davon haltet und was ich noch fragen/kontrollieren sollten. Also hier ist das Angebot:
    Bj 1988, 170.000 Km,silber,Anti-Blockier-System, Alufelgen, CD-Player, Alarmanlage, elektrische Fensterheber, Katalysator, Nebelscheinwerfer, Schiebedach, Servolenkung, Winterreifen, Zentralverriegelung, elek. Targadach; Lederlenkrad; teilb. Rüchsitzbank; Turboschürze; Nebelscheinwerfer; Telefondesign Alu mit hi. 225, vo. 205 Reifen neu; elek. Aussenspiegel,sehr gepflegt; Innenraum grau mit Porsche Design, elek. Sitze, Euro 1 - der ganze Spaß soll 7500,00 DM kosten, es lässt sich aber noch lange über den Preis reden.
    Die Winterreifen und der Lackzustand von 2 - 3 machen mich stutzig. Helft mir, ich will jetzt endlich einen vor der Haustüre stehen haben!

    Zwei Beine 81er Modell
    3-Zonen Busticket
    kaputtes Fahrrad
    968 vom Papa! (uhh, wie peinlich)

  • Hi


    Was soll das für ein Modell sein. Ein S ??
    Scheckheftgepglegt ? Unfallfrei?


    Wen der Riemen und andere Verschleisteile neu sind,würde ich ihn hollen.Aber versuch den Preis runter zuhandeln auf 6800 .


    Lackzustand 2-3 ist normal bei einem 13 Jahr altem Auto.


    MFG

  • das ist kein S, stink normal.
    von dem zr weiß ich nichts, scheckheft ist gepflegt

    Zwei Beine 81er Modell
    3-Zonen Busticket
    kaputtes Fahrrad
    968 vom Papa! (uhh, wie peinlich)

  • Hi


    Das Angebot klingt nicht schlecht. Worauf ich achten würde, ist, dass die Inspektionen gemacht sind. Zahnriemen stand bei 160.000 km an, ist das gemacht? Und von wem? Was ist mit der Kupplung, darauf solltest Du ebenfalls achten. Bei der Laufleistung kommt die bald an ihre Verschleißgrenze.
    Was mir aufgefallen ist, ist die Turbo-Front. Hat das Auto einen Frontschaden gehabt, oder ist der Umbau rein kosmetischer Natur? Wenn Du darauf keine Erklärung bekommst, laß das Auto von einem Sachverständigen durchchecken. Schlimmstenfalls hast Du die Kosten am Bein, aber die sind nichts gegen das, was Dich erwartet, wenn das Auto versteckte technische Mängel hat.


    Gruß Andreas

  • Ups, mein Fehler - ist die turbo heckschürze. ist 160.000 km un der wechsel also immer gleich? was trinkt der wagen bei dem Baujahr denn eigentlich gutes?

    Zwei Beine 81er Modell
    3-Zonen Busticket
    kaputtes Fahrrad
    968 vom Papa! (uhh, wie peinlich)

  • Ich habe auch einen 88er.


    Getankt wird Super bleifrei.


    Kilometerleistung ist für einen 88er relativ hoch, meiner hat nur 122 TKM drauf. Wenn der Wagen von Hause aus einen Kat hat, kannst du ihn sogar auf Euro 2 umschlüsseln.


    Evtl. handelt es sich bei dem Auto um das Modell mit 2,7l Maschine. Hier mußt du natürlich bedenken, daß dieser Motor extrem selten ist.


    Scheckheftgepflegt hört sich gut an, aber bedenke, daß das Scheckheft das erste ist, was bei einem Verkauf gefälscht wird.


    Blankoscheckhefte gibts bei Porsche für DM 20,- zu kaufen ;) also Obacht ...

  • Ach so, der Preis ist okay.


    Leute, wenn ihr auf Teufel komm raus versucht, ein billiges Auto zu kaufen, bekommt ihr auch was billiges.


    944 unter 5-6 TDM sind mittlerweile Schrottkarren und bei den berüchtigten Scheunenfunden oder 1. Hand-Fahrzeugen ist vielfach der Wunsch der Vater des Gedankens.


    Bitte verzichtet darauf, jetzt zu schreiben, was ihr alles für günstige Autos gekauft habt .... :mf :headbange