• Nach 42000km bekomme ich jetzt auch die Meldung das die Bremsbeläge verschlissen sind.


    Die Scheiben sehen noch gut aus. Müsste ich aber mal ausmessen.


    Kennt jemand die Verschleißgrenze der Bremsscheiben für einen Diesel S?


    Wenn die Scheiben nicht gewechselt werden müssen, wer hat eine Empfehlung welche Bremsbeläge mit den original Scheiben (außer Porsche Originalteile) gut harmonieren.

    Bosch, Brembo, ATE, Zimmermann oder besser komplett wechseln?


    Muss beim Macan die Bremse elektronisch zurückgefahren werden, oder geht es auch herkömmlich mit zurückdrücken?


    Danke und Gruß Sascha:thumbsup:

  • Habe mit Brembo gute Erfahrung gemacht - zurückdrücken geht nur vorne, hinten muss die Parkbremse entweder zurückgefahren werden oder die 2 Torxschrauben abschrauben und den el. Stellmotor abnehmen. Dann kann man mit einer 7mm Imbussnuss per Hand den Stellmotor zurückdrehnen. Danach dann aber trotzdem die Kolben zurückdrücken

  • Verschleissmass müsste 2mm unter Neumass sein, so war es zumindest beim Cayenne..

    996 turbo Cabrio, schiefer/zimt, MY04
    95B Macan SD, schwarz/schwarz, MY17

  • Danke für die Infos. Scheibe sollte noch gut sein.


    Hat jemand noch eine Alternative zum Piwis-Tester. Geht ja bi einigen Dingen nicht mehr ohne.