Cayman GT4 Tageszulassung

  • Hallo Leute,


    ich bin neu in diesem Forum und auch grundsätzlich neu bei dem Thema Porsche. Bisher habe ich mich mit BMW vergnügt. Eine kurze Recherche, auch in diesem Forum, hat mir leider nicht die erwünschten Antworten erbracht, deshalb dieser Post hier.

    Also, ich möchte mir den neuen GT4 zulegen. Die Idee dazu kam mir relativ spontan und wird jetzt durchgezogen. Auf dem regulären Weg über ein Porsche Zentrum ist aus meiner Sicht nichts zu machen, hab bei mehreren vorgesprochen und wurde vertröstet. Mit ein bisschen Mühe findet man andere Möglichkeiten, dennoch an einen GT4 zu kommen. Privatleute verkaufen ihre Quote, es gibt Händler die Quoten haben und weiterverkaufen etc. Das günstigste Angebot hat mir einer der besagten Händler gemacht, allerdings hat der Wagen dann eine Tageszulassung. Wie seht ihr das, ist das ein Problem? Lohnt es sich, noch etwas tiefer in die Tasche zu greifen und von privat eine Quote zu kaufen?


    Und wo wir gerade schon mal bei dem Thema sind, was haltet ihr von der Ceramic Composit Bremse? Clubsport Paket ist eingeplant. Bei der Bremse bin ich unschlüssig.


    Vielen Dank!!

  • Tageszulassung ist an sich kein Problem, aber die Garantie läuft halt ab Zulassung.


    PCCB ist definitiv kein must have, die serienmässige GT3-Stahl-Bremse ist über jeden Zweifel erhaben und auch auf dem Track nicht kleinzubekommen.

  • PCCB meiden die meisten Trackfahrer, Stahl 1x im Jahr neu ist schon teuer genug, PCCB hält nicht so viel länger und ist astronomisch teuer.


    Würde aber bei den PZ dranbleiben, es wird genügend GT4 in 2020 geben...

  • Ist das denn sicher mit den Stückzahlen für 2020? Da gehen die Meinungen ja doch etwas auseinander. Mein lokales PZ meinte, „Wir wissen es auch nicht, wenn sie Auto, Motor, Sport lesen, sind sie genau so informiert wie wir“. Er war aber nicht sehr optimistisch.

  • hätte meine Quote wohl doch verkaufen sollen... aber sowas macht man unter gleich Gesinnten nicht. Wenn bald möglichst einen willst dann spricht nicht's gegen eine Tageszulassung wenn die Konfiguration passt

  • Clemens1, ein dreifaches Hoch auf deine Aussage, finde ich toll.

    Ich wollte mir zum 50. Geburtstag eine Rolex GMT kaufen, keine Chance weil die Stammkunden vielfach ordern und die Uhren mit mehr als 100% Aufschlag verkaufen. Der Markt gibt es her, ich finde es zum Kotzen.


    Grüsse, Achim

    Porsche 968 Coupe 92' (steingrau)
    Porsche 924 Carrera GT 80' (indischrot)
    Porsche 924S 88' (nautik blau metallic)

  • Danke an alle. Danke auch für den Hinweis mit dem am Ball bleiben. Ich hab tatsächlich noch eine Quote für 2019 in einem PZ bekommen, gerade unterschrieben. Ohne irgendeinen Aufpreis. Etwas Ausdauer zahlt sich also doch aus.

+