Servolenkung, welche Schläuche brauch ich?

  • Hallo mal wieder.. Bei meinem 944er Bj. 83, sind die Anschlüsse der Servoschläuche undicht.

    Es tropft also leicht, die Pumpe selbst ist dicht. Das Problem ist das es keine Originalschläuche sind. Es ist zusamengestückelt mit allem möglichem Schlauch und Rohrgedöns..


    Was brauch ich nun genau und wo kostet es nicht soviel? Hatte im Netz was bei über 340 Euro gefunden? 🤔Einen Druckschlauch vom Servoflüssigkeitsbehälter zur Pumpe und einen Rücklaufschlauch mit Kühlschleife? Oder ausbauen und zur Hydraulikwerkstatt fahren... Mit Zulauf machbar aber die Kühlschleife?


    Hat jemand in naher Vergangenheit sowas gekauft oder machen lassen?

    Grüße

  • Hier

    https://www.porsche.com/german…s/originalpartscatalogue/

    kannst Du die Originalteile für die Servolenkung raussuchen und Preise bzw. Verfügbarkeit abfragen (Bildtafel 103-02).

    Hat Dein 944 vorne einen Stabi verbaut? Dann solltest Du prüfen, ob die Stabihaltergummis durch das Servoöl nicht schon aufgequollen sind.

    Beste Grüße - reidiekl (mit Betonung auf der ersten Silbe :-))


    * Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und war froh ... und es kam schlimmer! *
    * Alles wird am Ende gut - ist es noch nicht gut, ist es noch nicht das Ende! *