Neukauf, Klappscheinwerfer und der TÜV

  • Auch geil, Plakette verweigert wegen einem defekten Teil, das es gar nicht gibt... Das ist Rekordverdächtig.

    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl :cool2:

  • Den ZLS kannst mal ausbauen und sauber machen.

    Obwohl es mir gestern nicht so gut ging, habe ich ein wenig an dem Autochen gewerkelt.

    Der ZLS arbeitet brav. Ich hatte ihn ausgebaut, gereinigt, gefettet und getestet.


    Die O-Ringe sind leider noch nicht angekommen. Porsche hatte die Teile nicht vorrätig.

    Also hatte ich sie in der Bucht kurzerhand bestellt.


    Nach dem Arbeiten am ZLS ist der Leerlauf im warmen Zustand traurig geworden.

    Er rüttelt sich bei ca 800 UpM. Was ist eigentlich die optimale Leerlauf-Drehzahl im warmen

    Zustand?


    Ich möchte nun div. Fehlerquellen ausschließen.


    Zum Einen dieses Set: https://www.ebay.de/itm/NGK-RC…61dfd3:g:UEcAAOSwKZZcwbrs

    Verstehe ich das richtig, daß da alles dabei ist? - Wenn ich das Bildchen ansehe, so sind das doch nicht nur die Kabel, sondern auch die restlichen Teile, oder?


    Dann wollte ich div. Schläuche tauschen. (zur Sicherheit).

    Ich habe gesehen, daß der Vorbesitzer das zum Teil auch bereits gemacht hatte.


    Gibt es diese auch zum selbst konfektionieren?

    Falls ja: Hat mir da jemand einen Link, wo man die am Besten bestellt? - Das wäre nett.



  • Leerlaufdrehzahl sollte bei 950 upm sein.


    Bei dem Set handelt es sich nur um 5 Kabel, keine Zündkerzen oder ähnliches dabei, soweit ich es beurteilen kann. Frag sonst mal Mike von Sportwagenparts.eu er sollte einige 924 teile haben.


    Wünsche viel Spaß mit dem 924!!:drive:

  • Danke für die Rückmeldungen.


    Die Arbeiten, die ich selbst machen konnte, habe ich zur Zufriedenheit des TÜVs durchgeführt.

    Die AU ist durch.


    Die Bremsen wollte ich in der Werkstatt machen lassen.


    Haha - Das war ein Satz mit X...


    In der Werkstatt wurde dann...

    ...Bremsflüssigkeit getauscht (wollte ich eh)

    ...nach Luft im System gesehen

    ...die Bremsen gereinigt.

    O-Ton: Der Sattel ist nicht fest.


    Scheiben und Beläge sind neuwertig. Er stand nur eine Weile.


    Jedoch: Die Bremsleistung stimmt nicht.

    Links vorne schleift das und die Bremsscheibe wird heiß.


    Ich mußte zurück ins Büro und konnte den Menschen nicht länger

    basteln lassen. ^^


    Was ich mich nun frage: Was für Auswirkungen hat es, wenn die Kolben

    nicht im richtigen Winkel drin sitzen? Nicht daß die Werkstatt des Vorbesitzers

    das nicht beachtet hatte.

  • Der 20 Grad Winkel soll meines Wissens nur bewirken, dass die Beläge nicht so leicht quietschen. Früher war Bremsenquietschen ein Dauerthema, mittlerweile scheint es bessere Klötze zu geben.


    Steht der Kolben falsch, merkt man das eigentlich gar nicht. Dennoch sollte man den Wert wohl besser korrigieren. Der Sattel geht davon jedoch nicht fest.

  • Na wenn es schleift, geht der Kolben nicht mehr zurück. Ich würde mal nachschaun ob der leichtgängig ist.

    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfliessen - Walter Röhrl :cool2:

+