Einfach ein Tolles Auto mein 955er

  • Ich muss das hier mal schreiben,

    Ich besitze jetzt den 955er seit Ende 2015,

    sicherlich, Schwierigkeiten gab es reichlich, doch in die Jahre komme ich langsam dahinter wieso und warum


    Ich habe ihn damals mit 79.000km gekauft und zwar ca 20.000 Euro

    es ist ein Phanterblack Cayenne 955 Heritage S, mit 347PS und der V8 motor 4,5l


    Ich fahre ihn jeden Tag, dh, etliche Kilometer, da ich ein IT-Experte bin, früher EDV Techniker, eigentlich das gleiche, brauche ich ein sehr gutes Fahrzeug auf dem man sich verlassen kann

    und so habe ich mich auf diesen hier Entschieden

    Ich hatte vorher den ML, vom Mercedes, auch ein Tolles Auto, nach einem einzigen Unfall, der Einzige Unfall den ich je hatte und total schaden, eben dieser hier


    inzwischen mit 2 Mädels hinten auf den Rücksitz, meine beiden Töchter, Heute 4 und 2,

    die Kleckern, mit Dreckschuhen Treten, mit Stifte malen usw

    für das schwarze Leder...0 Problemo, einfach absaugen, abwischen, und schon ists weg


    ja der hat ein sehr stabiles schwarzes Leder...nicht das Feine, sondern das Grobe

    Ich habe mein Lenkrad auch umbauen lassen, indem ich das gleiche Leder verbauen lies, und zwar total Rennversion,...schaut Griffig und für meine grossen Hände einfach Richtig gemacht


    wieso Heritage, weis ich nicht, steht in meinem Büchlein drinnen

    Telefonanlage, eine Bosesound Anlage mit hinten statt dem Ersatzrad eben den Bass

    und noch einiges mehr....ah, die Beleuchteten Einstiegsleisten, die Stickereien in den Sitzen...NEIN ist kein GTS...sondern eben der Heritage


    nun ja,


    Nach einem halben Jahr fingen die Problemchen an.

    Rostig war er nicht, sondern hatte Kratzer drinnen...und soviel, dass ich ihn lackieren lies...

    Blödes Metallic kann ich nicht selber ausbessern oder Nachstreichen wie beim ML mit Unilack aber naja


    dann die Wasserrohre...so ein Scheiss,...zum gluck hatte dies schon mein Vorgänger gemacht,

    ja der Vorgänger war so ein Professor, Dr. was weis ich, aufjedenfall ist und bin ich der 2. der den Wagen jetzt fährt

    2003,

    komischerweise stand der Waagen immer rum, Garagenfahrzeug, sehr wenig KM, denn der Professor hatte ihn 2004 gekauft und dann 2009 Verkauft oder eingegeben...keine Ahnung

    Tote Hose dann in die Jahre...niemand anders fuhr das Auto,

    bis ich ihn dann über einen Kollegen Fand...2015 dann kam er zu mir!


    Ich habe inzwischen 2er lei Reifen, mit Felgen, Schöne Alufelgen 19 für Winter mit Wintergummi, und eben 20 Zoll noch schönere Alu für den Sommer

    da man ja bekanntlich bei solch ein Auto jeden Sommer und Winter 2 Reifen wechseln muss...weil eben nix mehr auf dem Gummi ist, ist und geht dann bisschen ins Geld


    I habe auch hinten 4 Rohre Raus.

    die zu einem Kachel im inneren führen, Normal Still und Düster Sound, wie eben ein Porsche sein soll,.

    Sonst habe ich Motor und Äußerlich nix Modifiziert...bei so einem Auto, wieso denn?


    Blödes Navi mit CD...einfach der Horror,

    das Telefon lief auch nicht so ganz super schnell und Sauber,

    so habe ich mal im inneren nachgesehen..

    unter dem Beifahrersitz habe ich die Steuerung gefunden...gleich mal raus,

    dann habe ich im China so ein Billiges 400 euro Gerät gekauft, das 2 Speicherkarten vorne hatte, mit ein Haufen Kabeln.

    die Steuerung Lenkrad, ua sachen konnte das Radio super

    Android war drauf...einfach Toll, bis eines Tages dann aus irgendeinen Grund der Sound nicht mehr richtig rauskam...

    Irgendwie nach Wochen wieder das gleiche vom China bestellt, aber ein Größeres mit mehr Speicher...ja

    das alte hatte 7 zoll Display, und das neueste Speziell für Cayenne angepasst ein 10 Zoll

    schaut Cool aus

    kann auch einiges mehr als das alte...und vor allem 100x besser als das Originale und man meint, es gehört eben da rein...Alu Seiten leiste...eben Wunderschön!


    Die Kabel habe ich verlegt, für die Kamera hinten, und die Kamera Vorne

    bei der Kamera hinten habe ich einfach ein Loch in den Spéuler eingedreht, und die Kamera so versenkt,

    Vorne genau das gleich

    es schaut aus als würde da noch so ein Sensor sein...aber ist eine Kamera....genau neben der Nummerntafel...ein kleines Auglein.


    Ich habe die Kamera vorne nie genutzt...ich habe es einfach so verbaut, irgendwie weil eben der Radio die Funktion hat

    hinten mit der Rückfahrkamera...einfach Genial.

    auch dort sieht man NIX, einfach ein kleines Äugelein.


    in die Monate irgendwie dann nach etlichen Schwierigkeiten kam ich dann drauf, die Untersetzung ging nicht...boh das war ein Teil

    der Motor geht zwar rein, aber nimmer raus, Ich habe das Problemchen heute noch

    auch auf dem komme ich dann drauf, wieso und Warum


    inzwischen habe ich und war nun Satt die Werkstatt zu Zahlen wenn die mir den Kübel ausgelesen hatten, weil ein Sensor hin war, weil ein Wehwehchen da war. weil eben weil

    so habe ich mir den Durametric geleistet und selber die Sachen ausgelesen


    Kerzen habe ich die Renn Versionen, die mit 4 hacken darunter,

    und Oil nehm ich einfach das Norme, aber von F1

    seit 3 Jahren schon...aber nicht nach dem vom Bordcomputer angezeigten 15000km, sondern ich wechsle dies erst nach 30.000 oder mehr,

    Ich bestelle dies in Amazon, und lasse dies von einer Werkstatt hier Wechseln!

    kostet nur ein Bruchteil dessen


    nun ja,

    in der Zwischenzeit kamen dann die Kinder zur Welt,

    auch die haben ihren Bereich hinten...die eine Links, die andere Rechts

    jaja ich nutze den 955 jeden Tag...ich habe sonst kein anderes Auto

    Jeden Tag Früh raus, Kinder, Spielgruppe, Arbeit, Firmen hin und herfahren

    im Tag geht ein 50er drauf, nur Benzin

    dies seit 3 Jahren


    der 955 steht auch immer Draussen, hinterm Haus,

    keine Decke oder kein Dach,

    im vollem Regen, im vollem Schnee...teilweise auch so Kalt, dass das Schloss nicht aufgeht,

    Teilweise so Heiss, dass man das Lenkrad kaum anfassen kann

    dennoch immer draussen

    inzwischen habe ich die 300.000km geknackt


    nun ja,

    hinten für die Kinder habe ich Sitz oberhalb von einer guten Bekannten die Bildschirme verbauen lassen

    die Stromkabel und Datenkabel kommen innerhalb hoch...man sieht bloß den Bildschirm, auch 10 zoll,

    Links und Rechts, für beide Kinder...

    kostet im China 120 Euro so ein Display, für die Stickerin hier bei mir, 50 euro für das Loch und nähen macht auch sie

    Dank 3D Drucker habe ich mir das Gehäuse rundherum gedruckt, und so habe ich nun für 200 Euro mit Kabeln hochgerechnet auch für meine 2 Kids hinten Spass.

    dann nach einiger zeit habe ich den 12V auf 220V Converter eingebaut.

    bei dem man 3 Geräte anschliessen kann



    unter meinem Sitz eine bessere Batterie einbauen lassen...das Maximale das es gibt, und eben eine kleiner Bufferbatterie anstatt dem Blöden Bose Bass hinten

    nachdem ich draufgekommen bin, dass der Bass hinten so gross ist wie meine Faust, aber das Plastik rundherum eben so gross ist wie ein Reifen...

    habe ich ein Lock seitlich reingeschnitten, (Stichsäge) also Links, und dort habe ich die Bose Bass da reingesteckt...

    läuft wie vorher...schaut nach 0 aus, weil ich den Filz noch rangelassen habe...man sieht nix...aber man hört es nach wie vor


    nun ja


    jetzt baue ich noch die 360 Grad China Ding da ein.

    die beiden Kameras vorne und hinten habe ich ja schon

    die beiden Links und rechts, drücke ich ein Loch unter dem Rückspiegel rein und verkable dies alles mit dem schon vorhanden Super 10 Zoll, Android Radio

    und so habe ich noch die 360 Grad Ansicht für das Auto...ehm Vogelperspektive



    Ich fahre wirklich viel

    sehr viel

    mich hat dieses Auto noch nie in Stich gelassen..

    Batterie Kaputt, bei -25 Grad...das ist normal,

    Stottern bei einer Kaputten Kerze, das kann auch ein Fiat oder VW

    die Bremsen, die Klötze, die Kerzen, usw kaufe ich mir vom Amazon...nicht grad das Günstigste, aber auch nicht das teuerste


    ja

    das Auto hat Stiel

    wirklich ein tolles Auto


    Reparaturen macht bei mir mein Mechaniker...keine Porsche Werkstatt

    mit 300.000km meinte mein Mechaniker, läuft der Motor noch wie NEU

    man hört kein geklappert, kein Gezerre, kein gequitsche...nix


    die Lenkung kam vor 2 Monaten,

    das war wieder nach 8-10 Monaten das teuerste...kostete 1500

    mit einbauen logisch...irgendein Gelenk war hin,...weis nicht,

    aber wenn man das Pickel haben will, dann eben wechseln


    Rost nach so vielen Jahren

    bisschen war..

    die Hintere Türe, Beifahrer hinten, machte Rost,...den habe ich gleich weggeschliffen...und mit einem Spray Einfach wieder gerichtet....man sieht nix

    jetzt kommt langsam vorher Türe bei mir, der scheuert den alten Gummi...Rostet einwenig...das mache ich genauso...ist bloß innen

    selber dran. ein paar Stunden...und schon merkt man nix mehr

    jaja, einen Dremel hat jeder, bisschen Rostumwandler, Rostschutz, und die Farbe kann man im Baumarkt kaufen ehm. nicht Baumarkt...ein Farben händler..


    sonst...Lichter,

    nutze ich die Nightbreaker...die kosten 50 euro

    und die Nebelscheinwerfer, die tauschte ich für 2 bessere...kostete im ebay bloß 30 euro


    hinten sonst so alles in Ordnung..

    ich musste inzwischen mal die Heck-Dämpfer wechseln...

    Links Rechts...mithilfe Youtube, 0 Problemo...kosteten 70 euro das Paar


    nun ja

    sonst eigentlich nix..


    d.h.

    Ich fahre so ein Porsche

    ein Cayenne wo andere Träumen..

    ein 4 Rohren Auto das ein sehr guten Tiefen Sound Liefert...eben 0 modifiziert...alles Original und auch eingetragen...die beiden END Rohre...

    Vorne NIX modifiziert, bloß das Loch für Kamera...das nicht mal findest...ausser man sucht dannach


    jetzt seit 6 Monaten, nix

    nur Benzin, ca 400 Euro Monatlich und eben auch die Versicherung - Steuer Stufe -2...d.h. ich habe ein Bonus, für 2 Umfälle Gratis...da ich ja nur 1x in meinem leben den unfall hatte...und da war nicht mal ich schuld...


    sicher gibt es günstigere Autos...aber die fahren alle keinen Cayenne


    wenn das so weitergeht,

    dann mache ich noch 500.000 km

    in den nächsten 3 jahren


    wenn was klappert, Wechsle Ichs einfach aus

    wenn die andere Hellbraune Farbe kommt, schleife Ichs einfach weg..


    was will man mehr..


    hiermit Bedanke ich bei all die Wenigen die mir soviel mal geholfen haben

    ich lerne hier sehr viel über das Auto.

    und hoffe in Zukunft auch weiterhin über guten Tips


    Vielen Dank