Startprobleme bei warmen Motor

  • Hatte jemand bereits das selbe Problem und kann mir mit Lösungsvorschlägen helfen. Mein 928 Bj. 81lässt sich plötzlich bei warmen Motor ganz schwer starten. Im kalten Zustand überhaupt kein Problem. Habe bereits einiges versucht, unter anderem die Steckverbindung vom Vorwärmer abgesteckt. Leider bis dato ohne Erfolg. Vielleicht kann mir wer helfen.


    Gruß Manni;(

  • Hallo Manni, da brauchst du einen Experten der dir diese Frage beantwortet... Mein Cayenne machte auch Effekte im Winter, teilweise nicht angesprungen, oder falls doch mit komischen Ruckartigen Ruckeln im Motor. Habe sehr lange gesucht bis ich auf einen Fachmann gestossen bin der Motorinstandsetzung täglich macht und mich von Ihm beraten lassen. Letztenendes war die Kette gelängt die Spanner durch und es musste der Motor überholt werden, seitdem läuft der wie NEU.


    Gruß Mark

  • druckspeicher, mengenteiler, warmlauftregler, ...!

    wer weiß was er tut kann es leicht finden. nur finde mal jemanden der weiß was er tut.


    :thumbsup:

  • Hallo Manni, da brauchst du einen Experten der dir diese Frage beantwortet... Mein Cayenne machte auch Effekte im Winter, teilweise nicht angesprungen, oder falls doch mit komischen Ruckartigen Ruckeln im Motor. Habe sehr lange gesucht bis ich auf einen Fachmann gestossen bin der Motorinstandsetzung täglich macht und mich von Ihm beraten lassen. Letztenendes war die Kette gelängt die Spanner durch und es musste der Motor überholt werden, seitdem läuft der wie NEU.


    Gruß Mark

    Danke Mark, Zahnriemen und Spanner ist schon alles neu.

  • erster schritt ist der druckspeicher. wenn warmstartprobleme ist es oft zu schneller druckabfall. dann enststehen gasblasen. also systemdruck messen und als zweites den druck nach (glaube) 30 minuten. steht im handbuch der genaue wert. erst dann weitersuchen.

    wenn druck unauffällig tropfende einspritzdüsen ausschliessen. dann warmlaufregler, dann mengenteiler...

  • Hallo Manni,


    ich denke auch es ist der WLR, Mengenteiler eher nicht, du kannst den Fehler wirklich nur Sinnvoll mit einer Druckmessung eingrenzen, alles andere führt zu nichts...

    Hast du entsprechendes Equipment??:-)


    Gruß Stefan:wink:

    :drive:997 Turbo; 8) seit September 2018: 928 Urmodell, die Restaurierung kann beginnen,:headbange

+