Bin jetzt auch mit meinem Cayenne S aus Mai 2006 dabei und einige Fragen

  • Hallo zusammen,


    bin zwar schon seit einigen Monaten am Lesen hier, aber seit Vorgestern ist mein "Neuer" endlich bei mir.

    Ich habe mir einen 05.2006er Cayenne S gekauft mit 167TKM


    PCM wurde repariert, da es nicht funktionierte.

    Jetzt geht da alles, leider aber das Telefonmodul nicht.

    Dort kommt leider eine Meldung dass das Telefon nicht verfügbar wäre, obwohl das Modul unter dem Beifahrersitz vorhanden ist.

    Telefonhörer ist auch in der Mittelarmlehne verbaut.

    CD-Wechsler, Navi und MP3 in dem CD-Schacht funktionieren sehr gut.


    Ich hoffe, dass ich das noch irgendwie zum laufen bringe.


    Was mich gewundert hat ist, dass das Tagfahrlicht nicht geleuchtet hat, obwohl der Lichtschalter auf Auto stand.

    In meinem vorherigen Touareg konnte ich das über den Bedienhebel in den Einstellungen ein- oder ausschalten.

    Diesen Punkt gibt es hier leider nicht.

    Nur die Verzögerung kann ich hier bestimmen. Sonst leider nichts bei Beleuchtung.

    Habe ich da etwas übersehen? Hat jemand einen Tip für mich?


    Das dritte Problem ist: Meine Navi-DVD ist aus 2005 und ich bin bei Abholung des Fahrzeugs sehr oft Offroad gefahren, da die Straßen noch nicht erfasst waren. Ist ja immerhin schon 13 Jahre alt.

    Nun würde ich mir gerne die 2015er DVD kaufen, nur sagt der Verkäufer, dass man zuerst die 2012er DVD braucht, um das Navi upzudaten. Diese hat er nicht.

    Könnte mir einer von euch die 2012er leihweise zur Verfügung stellen, damit ich updaten kann um danach die 2015er nutzen zu können?

    Sehr gerne auch ein Kaufangebot für die 2012er.


    So, das war es erstmal von mir.


    Achso; kurze Vorstellung wäre auch nicht schlecht......

    Ich heiße Olaf, bin in meinem 56sten Lebensjahr, seit 33 Jahren mit derselben Frau verheiratet. Habe eine Tochter und 2 Enkel. Lebe auf der schwäbischen Alb und habe ein sehr großes Wohnmobil (12 Meter)

    Eine GL1500 steht auch noch in meiner Garage, die aber zum Saisonbeginn verkauft wird.

    Beruflich betreue ich HR SuccessFactors und RBP und SAP OM in einem Mittelständischen Maschinenbaubetrieb in HDH.


    Liebe Grüße an alle


    Olaf

  • Das gleiche Problem hatte ich derzeit in meinem 996 . Es wurde das Telefon-Steuergerät als Fehler diagnostiziert. Als ein neues eingebaut wurde, wollte dies nicht mit dem PCM kommunizieren weil es inzwischen ein Hardware-Update gab.

    Also sollte das PCM auch ausgetauscht werden. Allerdings gab es das nicht mehr in meiner invidual-Interieurfarbe, Gehäusetausch war angeblich nicht möglich, daher habe ich die ganze Sache abgeblasen, abgesehen davon , dass das ganze mehrere tausend Euro kosten sollte. Habe das Auto dann später beim PZ in Zahlung gegeben, weiß nicht ob die das dann repariert haben.

    Aber hilft dir wahrscheinlich nicht groß weiter!

  • Hi,


    zum Tagfahrlicht kann ich dir nur sagen, dass das beim 2006er noch nicht Serie war. Das kam erst mit dem 957.

    Ehrlich? Das war sogar in meinem 2003er Touareg V10TDI drin!

  • Bei Porsche wurde das mit den Modellen xx7 eingeführt, also ab Modelljahr 2009.

    Und da waren andere noch später dran.


    Da fällt mir gerade noch ein: Hast du schon mal nach dem Schlitz für die SIM geschaut. Wenn da ne Karte steckt, verbindet sich nichts anderes.

  • Hallo Olaf


    Dann wilkommen im Schrauberclub.

    Tagfahrlicht hat der S aus 2006 nicht, habe einen 957 als S und der hat es auch nicht, da nur das Modell GTS und der Turbo glaube ich.

    Telefonmodul am PCM , da hilft nur einer mit PIWIS um das auszulesen, da du ja sagst Telefonmodul ist verbaut.

    Ich habe da nix repariert sondern telefoniere und höre Musik mit einem Dension. War wesentlich günstiger als da etwas originales um.- oder einzubauen.

    Update Kartenmaterial: Bei mir war auch nur 2006 im DVD Laufwerk beim Kauf. Habe aus der Bucht für 15 Euro eine DVD mit 2015 gekauft. Da war das Softwareupdate mit drauf auf die aktuellste Version. Das Teil rein, Update ging selbstständig los und Kartenmaterial funktioniert. Also ich musste keine Zwischenschritte machen.

    Leider gibt es bis heute nix aktuelleres an Kartenmaterial, was ich von Porsche schon schwach finde. Das heißt in meinem Fall das Porsche für ein acht Jahre altes Auto keine Updates mehr zur Verfügung gestellt hat.


    Erst mal viel Spaß mit dem Teil

    Gruß

    Torsten

  • Bei Porsche wurde das mit den Modellen xx7 eingeführt, also ab Modelljahr 2009.

    Und da waren andere noch später dran.


    Da fällt mir gerade noch ein: Hast du schon mal nach dem Schlitz für die SIM geschaut. Wenn da ne Karte steckt, verbindet sich nichts anderes.

    Du meinst in der Schublade am PCM?

    Da habe ich meine SIM reingeschoben. Da war keine andere Karte drin.

    Oder sollte am Telefonmodul auch ein Schlitz sein?

    Müsste ich genau nachsehen.

    Habe da nichts gesehen, wo man einen SIM reinschieben könnte.

    Muss ich das dazu ausbauen?