Motorsportsaison 2019

  • Genauso sieht's aus Uwe, ohne die SP9/X ist die VLN tot, die Supersportwagen sind halt das Salz in der Suppe :thumb:!


    LG

    Stefan

    "EX"-911 C1 3.2 Bj.88 & "EX"-Boxster GTS 2016 Schalter-Schalen-Sperre- -20SFW...


    991.2 GTS 7G-Schalter-Schalen-ZV12x20-LED...:thumbsup:

  • Angefangen hat es ja durch die FIA, die weit weg sitzt und sich Gedanken machte wie man eine sehr erfolgreiche Rennserie kaputt machen kann :-] ... die der DMSB weiterleitete statt selber Vorschläge und Lösungsansätze aufzuzeigen

    https://www.motorsport-total.c…rbel-ueberrascht-19021203


    Dann kam der DMSB und die VLN entgegen der vorhergegangenen Aussagen zum (scheinbar nur für sie) einfachsten Mittel ohne auch nur einen Meter weiter zu denken *8)

    https://www.motorsport-total.c…rbel-ueberrascht-19021203


    Jetzt haben sie halt den Salat und die VLN wird sterben wenn es so weitergeht

    https://news.google.com/articl…AA?hl=de&gl=DE&ceid=DE:de


    Was für Deppen :cursing:

  • So ich war heute beim VLN Testtag und hab etwas zu berichten.

    Frikadelli zieht den Rückzug durch wenn die VLN und der DMSB keine andere Lösung mit den Teams!!! finden. Es gibt absolut nichts neues und alle warten einfach nur ab was passiert. Das sagte mir (ich glaube) Sven Müller!!


    Für den ersten VLN Lauf hat Frikadelli äußerst hochkarätige Fahrer in der Startnummer 31 sitzen. Als ich die Namen gelesen habe konnte ich es kaum glauben und hab einen Teammitarbeiter gefragt ob sie die Konkurrenz foppen wollten. Er antwortete dann das sie ja immer für nen Spass zu haben sind, aber diese Fahrerpaarung würde natürlich so stimmen.

    Also z.B. der Romain Dumas, Le Mans Gesamtsieger 2010, Le Mans Klassensieger 2013, Gesamtsieger Sebring 2008, 3-facher Sieger 24 Std. Nürburgring und er hält den Streckenrekord am Pikes Peak, usw.

    Und der junge Shootingstar bei Porsche, der diesjährige Gewinner der 12 Std. von Bathurst Matt Campbell. Er fuhr ja gestern noch bei der WEC in Sebring und Gewann mit seinen Fahrerkollegen die GTE-Am Wertung!!

    Die zwei anderen sind auch absolute Hockaräter bei Porsche!!



    Und dann ist mir noch der Christian Menzel über den Weg gelaufen ... er fährt diese Saison ja den Nissan GT-R GT3 vom Team KCMG.

    DAS Thema kam natürlich auch zur Sprache, nur wollte er nix dazu sagen (hat er dann aber doch ein bisschen). Ich werde das hier aber aus Respekt nicht wiedergeben!!!

+