Kaufberatung Panamera 4S

  • Würde mich wundern, wenn die Schlitzung bei den Brembos tatsächlich der der Originale entspricht.

  • Würde mich wundern, wenn die Schlitzung bei den Brembos tatsächlich der der Originale entspricht.

    Ich kann nur das wiedergeben, was mir telefonisch vom Werkstattmeister im PZ mitgeteilt wurde :S

    Mit dem Panamera hat es sich aber eh erledigt. Vor über einen Monat machte ich eine Probefahrt und stellte fest, dass er beim Fahren sehr stark nach links zog, was ich schon sehr komisch fand. Der Verkäufer meinte nur, dass ihm das Problem bekannt ist und er schon bei Porsche bezüglich Spur/Sturz einstellen war - jedoch haben die dann auch nichts dagegen machen können, was ich auch sehr seltsam fand.
    Wir vereinbarten ursprünglich, dass er mir noch Spur/Sturz einstellen wird und die Begutachtung macht und gab ihm somit meine fixe Zusage (um den Preis konnte ich fast nicht nein sagen). Die darauffolgenden Wochen meldete er sich nicht mehr, und hob auch auf meine Anrufe nicht ab. Er machte mir dann im Whatsapp ne Sprachnachricht, in welcher er mir mitteilte, dass ihm jemand an das Auto (welches in der offenen Garage stand) angefahren sei, das Auto in der Werkstatt zur Reperatur stehe und er mir davon ein Foto schicken wird.
    Ich versuchte ihn daraufhin wieder telefonisch zu erreichen, aber er hob nie ab und meldete sich auch nie zurück. das Foto bekam ich auch nie. Dann hab ich ihn von einem anderen Telefon angerufen, er hob ab, war aber sichtlich überrascht über meinen Anruf. Er bestätigte das ganze abermals und schickte mir zeitgleich ein Foto auf mein Handy.

    Nach dem Telefonat sah ich mir das Foto genauer an - 2 Minuten Google-Suche erfolgten - ich konnte genau das gleiche Foto bei Google-Bilder wiederfinden, bei einer Werkstatt in Deutschland. Also ein sehr offensichtlicher Fake :D
    Ich denke, dass das Auto ein Unfallschaden ist, denn so nach links ziehen und mir dann die Unwahrheit erzählen...
    Also ihr hattet recht, wäre wahrscheinlich ein absoluter Fehlkauf gewesen.

    Aber ich bin jetzt auf einen sehr gut erhaltenen Panamera Turbo mit WLS gestoßen - inkl. Approved bis 2021, Sommer- und Winterreifen auf 20 Zoll Alu und ebenfalls ne sehr gute Ausstattung. Er hat zwar bereits 128.000km drauf, ist aber 1. Besitz und das Angebot sieht sehr vielversprechend aus - bis auf die yachtblaue Farbe, hätte schwarz lieber :( aber irgendwo muss man wohl Abstriche machen^^
    Motorisch gesehen ist das sicher auch die bessere Entscheidung :)

  • Panamera Turbo ist die Luxusyacht für die Strasse - mit Dampf bis zum Abwinken - bin immer noch begeistert

    von diesem Auto.

    Extrem empfehlenswert ist die Burmester Stereoanlage, die einen unglaublich präzisen Sound liefert,

    egal ob man Rock , Techno oder Klassik spielt -

    ein Genuss , auf den man sich bei aktiviertem Abstands-Tempomat besonders fokussieren kann.