Empfehlung Motorenexperte Rhein-Main-Gebiet

  • Hallo zusammen, wer kann mir eine Werkstatt im Rhein-Main-Gebiet zum Thema Motor- bzw. Motorrevision aufgrund eigener positiver Erfahrungen empfehlen.In meinem G-Modell werkelt ein 2,7er und klingt nach Aussage des Schraubers meines Vertrauens nicht so, wie es sein soll.


    Vielen Dank schon mal vorab für Eure Tipps

  • Servus, frag doch mal den 996 Frank hier im Forum, der hat bestimmt was für dich, entweder selbst oder er weiß jemand.😀

    Der an der Weiler Stoig wohnt :drive:
    Früher konnten die Mädels kochen wie ihre Mütter, heute können sie saufen wie ihre Väter

  • Hallo,


    wenn Du richtig viiiiel Zeit und Lust auf einen sehr speziellen Typen hast, gehst Du zum "Sportwagen Centrum" in Kelkheim. Bis vor ca. einem Jahr war das das "Classic Centrum Hofheim". Motoren sind die Leidenschaft von Axel Grospietsch. Er hat auch meinen 3.0SC Motor vor drei Jahren gemacht. Mit der Arbeit bin ich sehr zufrieden. Surrt, brummt und ist weiterhin komplett trocken.


    Gruß

    Michael


    PS: Frank wird Dich vom Hof jagen, wenn Du ihm mit einem Luftgekühlten kommst.

    Da gehst Du mit 'nem Turbo hin. Und nur dorthin.

  • Meine uneingeschränkte Empfehlung ist Russ Automobile in Wiesbaden. https://russ-automobile.de

    Die machen ausschließlich luftgekühlte Porsche 911 und Porsche 356. Habe dort meinen 3.0 SC Motor überholen lassen. Bin absolut zufrieden damit. Der angestellte Motorenbauer macht NUR Motoren, nix anderes zwischendurch. Er hat also sehr, sehr große Erfahrung damit.


    Gruß,

    Mr911SC

  • Das hier ist nur ein aufzeigen einer Porschewerkstatt -- Erfahrung habe ich keine -- Porsches schrauben tun die aber schon reichlich lange.

    https://www.shk-fahrzeugtechnik.de/

    Nur wenn du schwarze Striche vom Kurvenausgang bis zum nächsten Bremspunkt ziehen kannst, hast du wirklich genug Leistung(Mark Donohue).


    Im Alter wird man immer knackiger -- da knackt es und da knackt es...


    Ich habe den sechsten 91er 964er Motor bei mir stehen mit abgerissenen Dilas --- 7(!!!) Ventilfederbrüche bei den letzten zwei Motoren! 4:3


    Porsche 911 -- der Volkssportwagen...


    "Hoffnung -- ist immer ein Mangel an Information!"


    ich fange jetzt auch eine ignore-list an...

  • Guten Morgen zusammen,


    erst einmal vielen Dank für Eure Tipps, ich werde jetzt mal Kontakt aufnehmen, vorbeifahren und mir einen Eindruck verschaffen.


    Motorsportliche Grüsse

  • Quote

    MichaelD schrieb:

    PS: Frank wird Dich vom Hof jagen, wenn Du ihm mit einem Luftgekühlten kommst.

    Da gehst Du mit 'nem Turbo hin. Und nur dorthin.


    Und ein luftgekühlter Turbo ;) passt?

    911 der Jahre 1973, 1979, 1999