Kette rechts - Der Bike-Fred im PFF

  • Fake ]:-) gibt es nicht.

    Maserati Spyder GT CC F1
    Porsche 991.1 S / PDK

    Porsche: 991
  • das 7er Ritzel. Das kleinste was technisch möglich ist, sind 10 Z. Kleiner kann die Kette nicht umschlingen und der Freilaufrotor ist die Masslimite nach unten.

    Maserati Spyder GT CC F1
    Porsche 991.1 S / PDK

    Porsche: 991
  • Wie wertet ihr Spinning- oder Rollen-Kilometer im Vergleich zu auf der Strasse gefahrenen Kilometern?


    In den vergangenen 13 Wochen saß ich bspw. gut 55h30 im Sattel.

    Mein Tacho will mir 1.749km (Summe Rolle und Strasse) glaubhaft machen.


    Ich glaube das nicht.


    MMn sind z.B. 2h00 und 96km auf der Rolle, ins Verhältnis zu Strassen-Kilometern gesetzt ,nicht wirklich realistisch.

    Ich rechne konservativ die reine Radzeit 55h30 multipliziert mit 26km/h Winter-GA1 bis GA2-Durchschnittsgeschwindigkeit.


    Das macht mit 1.443km rund 300km weniger.


    Mit welchem Faktor kann man Rollen-Kilometer ins Verhältnis zu Strassen-Kilometern setzen?

    Abminderung weil geringerer Widerstand oder Aufwertung da permanenter Tritt bzw. kein Rollen?


    Was meint ihr?

    Beste Grüße
    Henning

    Porsche: 911 G-Modell, 997 GT3, 986 Boxster
  • Das zu bestimmen ist schwierig, es gibt Freilaufrollen und welche mit Magnetwiederstand. Grundsätzlich ist ein Rollenkilometer viel weniger Wert als einer von der Strasse wegen der Komponente Luftwiederstand. Aber von mir alle Achtung wenn einer Stundenlang auf dem Hobel sitzen kann. Ich kann das definitiv nicht.

    Maserati Spyder GT CC F1
    Porsche 991.1 S / PDK

    Porsche: 991
  • sorry, mein Fehler. Hinten 10 vorne 50 Beisserchen. langer XTR Umwerfer(geht gerade so mit 50er), X0 Schaltung.

    997.2 Turbo Cabrio FS-775|Macan Turbo|RS3|TTRS|Cannondale Scalpel Team

  • Was meint ihr?


    Hallo Henning,


    ich fahre z.B. gerade wieder ein 3 Tages Intervalltraining - GA1/GA2...

    1. T 1h

    2. T 1h15 (gestern)

    3. T 1h30 (heute)


    Trittfrequenz immer 100-110 Umin.

    Leistungsintervalle zwischen 220 - 280W und dabei Herzfrequenz immer unterhalb ANS

    Kg 77


    Länger habe ich keine Lust, und aus der Erfahrung weiss ich, dass drin länger nicht unbedingt so viel mehr Effekt bringt. Das ist auf der Strasse eben anders, was m.E. auch mit der mentalen Leistungsbereitschaft zusammen hängt.


    Wenn wieder Wetter, dann wieder draussen.

    Unter 10°C und bei Regen ist halt nicht so mein Fall.

    Wenn es im Gelände trocken ist, dann auch mal bei kalt mit dem CCrad, was aber dann weniger GA wäre, aber Fahrspass.



    @ Film muss nicht immer sein - News geht auch



    Grüssle Wolfgang :wink:

    Mitglied des TA

    Porsche: (noch) kein Porsche