Keramikversiegelung

  • All,


    nach dem Nordschleife XL Fahrertraining inkl. Trackday habe ich einen ziemlich verwilderten Fliegenfänger bei Manuel von Tiefenglanz abgegeben. Was ich dann am Freitag abgeholt habe war besser als neu...


    Aber seht selbst!


    https://m.facebook.com/story.p…578184&id=330259367117866


    Ferner muss man sagen, dass dort neben der Leistung auch die Einstellung und das Umfeld passen - kann ich euch ohne Einschränkung empfehlen.

  • Klasse, vor allem sind auch die Felgen von innen wie neu :thumb:.


    LG

    Stefan

    "EX"-911 C1 3.2 Bj.88 & "EX"-Boxster GTS 2016 Schalter-Schalen-Sperre- -20SFW...


    991.2 GTS 7G-Schalter-Schalen-ZV12x20-LED...:thumbsup:

  • Seit ich mir meinen Traum vor 4 Monaten erfüllt habe, habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich den Wagen am besten pflegen kann, den Lack dabei möglichst wenig schädige und somit den Wert erhalte. Schließlich sah er großartig aus, als ich ihn vom PZ abholte.


    Viel habe ich gelesen - hier im Forum oder auf anderen Seiten. Es wird viel Humbug geschrieben und Halbwahrheiten verbreitet. Ich war ziemlich verunsichert. Keramikversiegelung sollte es werden, aber wo anfangen? Am besten MOHS-Skala 10 (gibt es nichts), Haltbarkeit ewig (auch das gibt es nicht) und dann noch günstig (illusorisch). k:scratch:


    Bei den Porsche 'Sports Cars Together Day' waren auch zwei Aussteller/Firmen a) mit reiner Folierung und b) mit keramischer Versiegelung. Ich ließ mich (auch von diesen beiden) beraten. Am Montag bin ich dann zu b) gefahren und habe mein Auto vorgestellt. Offensichtlich war das vor 4 Monaten beim Waschen aufgetragene Wachs schon völlig verschwunden - die Kofferraumklappe schillerte im Sonnenlicht vor Mikrokratzern k:scare:.


    Eine Stunde dauerte das Beratungsgespräch - Optionen, pros und cons und dann, nachdem ich mir ein noch nicht ganz fertiges Auto angesehen hatte, die Entscheidung. Ich werde den vorderen Bereich (Stoßfänger, Kotflügel, Kofferraumklappe, Spiegel und Scheibenrahmen folieren lassen und das gesamte Auto, die Felgen und Bremssättel mit einer Keramikversiegelung schützen lassen.


    Bezüglich folieren kenne ich die Argumente wie Lackschäden beim Ablösen, Katze im Sack beim Verkauf etc.. Aber ich will meinen ja nicht verkaufen, will lange Freude daran haben und den Lack bestmöglich schützen. Ich hoffe das alles klappt. am 7. Juli geht es los - 14 Tage aufbereiten und ich bin auf das Ergebnis gespannt.


    Ich werde hier berichten k:computing:

    Porsche 911 997.2 4S Cabrio, basaltschwarz metallic, 9/2010


    Well, who said life is fair? Where is that written?

  • Hört sich interessant an. Wie wirst du in etwa preislich liegen?

    Gruß

    Wenn Du eine Entscheidung getroffen hast, töte die Alternativen.
    Cayenne S (958)
    991.2 Targa GTS 03.2018 :love:
    K1600 GT

  • Hallo,


    ich habe mir heute ein Angebot für eine Keramikversiegelung meines Cayman eingeholt.


    Das Paket enthält folgende Leistungen (copy&paste aus dem Angebot):

    • tiefe Lackreinigung mit Profi-Reinigungsknete
    • Karosserie Polieren
    • Entfetten mit speziellen Reinigungsmitteln
    • 1 Schicht Grundierung mir Nano Polish
    • 2 Schichten CP 9H
    • 1 Schicht CP Light
    • Felgenversiegelung
    • Glasversiegelung mit CP Rain

    Das soll eine Woche dauern inkl. Aushärten und 950€ kosten.

    Haltet ihr das für ein gutes Angebot? Ich habe überhaupt keine Ahnung, was sowas minimal bzw maximal kosten sollte.


    besten Gruß,

    Immo