Rückruf S Diesel - Februar 2018

  • Ich hab es auch gerade gelesen und fall fast vom Glauben ab. So eine schlechte Entscheidung. Sich der Stimmungsmache beugen. Damit aus für den Cayenne. Entschuldigung, aber ... Herrjee, gehen mir diese Todreglementierer, Bürokratenhengste, Gleichmacher, Nichtsgönner und Kleingeistigen so dermaßen auf den ****. Wir scheinen ein Zeitalter der Repression zu beschreiten wenn man sich nicht an allen Ecken wehrt. Alles beschneiden, reglementieren, kontrollieren und gleichmachen. Was nicht noch alles? War nicht erst vor kurzem etwas, dass Sie Klappenauspuffanlagen verbieten wollen? Autos mit leerem Ad-Blue Tank sich nicht mehr starten lassen, wenn man ihn nicht rechtzeitig nachfüllt? Da möchte man ja bald zu Anarchie aufrufen...

    An meinem Cayenne lasse ich keine Verschlechterung des Sounds zu. Auch deshalb habe ich das Auto gekauft. Der 4,2 V8 Diesel ist der perfekte Motor für den Cayenne und ich würde nie, nie einen anderen kaufen. Schon gar keinen Benziner. Leistung, Drehmoment, Verbrauch und Klang - in Kombination, für mich fast das perfekte Auto! Unglaublich.




  • Ich bin vom V8-Diesel auf den Hybrid umgestiegen - ich hab‘s noch nicht bereut.

    Je nach Nutzungsprofil ist der Diesel nämlich nicht alternativlos. Vom „Aus für den Cayenne“ zu sprechen, scheint mir doch etwas gewagt.


    Mit freundlichen Grüßen, Tom

    Acht Zylinder sind vier zu wenig!

  • Je nach Nutzungsprofil - genau.


    Für lange, flotte Autobahnfahrten ist der Hybrid keine Alternative. Zumal wenn am Zielort meist keine Lademöglichkeit herrscht.


    Aber hier gings nicht um Hybrid etc sondern um V8 Diesel Rückruf, vielleicht können wir in diesem thread mal beim Fokus bleiben. Es gibt genügend andere Pro/Con threads für die diversen Konzepte und Motoren.


    Es bleibt also abzuwarten ob sie uns jetzt den Sound wegflashen wollen oder nicht...

    996 turbo Cabrio, schiefer/zimt
    958 Cayenne S Diesel - SOLD

  • Wenn ich das richtig lese kommt wohl nun ein Rückruf für die Euro5 V8 Cayennes .. nicht wegen Abgas sondern Soundverschlechterung :still:... das war eigentlich neben der Vermeidung von AdBlue mit ein Grund für mich den VFL zu nehmen...


    https://www.n-tv.de/20636672

    Bei mir auch...mal sehen, wie das weiter geht.

  • Gestern hat neben mir ein V8-Diesel-Cayenne eingeparkt und ich bin fast vom Glauben abgefallen, wie genial der nach V8 geklungen hat.

    Konnte gar nicht glauben dass das wirklich ein Diesel war. Die seitlichen Schilder und die Bestätigung des Besitzers haben es mir bestätigt.

    Will ich auch haben ;-) Aber nur, wenn der Klang so bleibt - gibt es dazu etwas Neues ?

    Was mich auch stört - die Dinger sind dafür, dass sie 7 Jahre alt sind und km-Leistung jenseits der 200tkm haben und demnächst nicht mehr in Großstädte dürfen, mit mind. TEUR 25 noch richtig teuer ;(

    Ich hatte gehofft, meinen Traumwagen fürs Land günstiger schießen zu können..


    Gruß, Thomas

    964 Cabrio C2, Bj. 1993 in schwarz/magenta (verkauft)

    Boxster 986 S, Bj. 2000 in silber/dunkelrot (verkauft)
    Cayenne 955 Turbo in schwarz (verkauft)
    neu: 996 FL Cabrio Bj. 2003 in schwarz/schwarz, innen nephritegrün

  • Also ich weiss ja nicht was du dir vorstellst, willst du ein Fzg mit ehem NP von i.d.R. 115 Mille oder mehr (wenn gut ausgestattet) umsonst haben? Für < 40 Mille gibt's schöne Exemplare < 100tkm...


    Warte bis du einen mit innen Grün findest, den wird's dann für 20 Mille sicher geben.. 8:-):rf::rf::rf:


    Natürlich klingt der EURO5 V8 Diesel klasse, das war mit ein Grund ihn zu kaufen... dazu gibt es m.W. nix Neues, Rückruf noch offen. Noch dürfen sie also klingen...


    Werde ich dann auch vermutlich nicht direkt erfahren da kürzlich verkauft.

    996 turbo Cabrio, schiefer/zimt
    958 Cayenne S Diesel - SOLD

  • Na ja, hatte vor 4 Jahren mal einen 955er Turbo, der hat neu nochmal mehr gekostet - bekommen (und später wieder verkauft) habe ich ihn trotzdem für 15.000 EURO. Und der hatte (hat) keine Einfahrverbote in Städte. Ich finde, dieses Thema Wertverlust bei EURO 5-Dieseln wird viel zu hoch gekocht.

    Habe noch keinen gesehen, den man wirklich als Schnäppchen ansiedeln konnte. Der Cayenne ist auch wieder ein Beispiel dafür - eigentlich müßte die Nachfrage bei 0 sein - wer kauft sich so ein Auto, mit dem man bald nicht mehr in Großstädte reinfahren darf ?! Na ja, vielleicht stehen bei Mobile ja auch nur die Wunschtraumpreise der Besitzer ;-)

    Ansonsten gibt es ja nocht den V8-Diesel als EURO 6 - klingt der wirklich so viel schlechter ?


    Gruß, Thomas

    964 Cabrio C2, Bj. 1993 in schwarz/magenta (verkauft)

    Boxster 986 S, Bj. 2000 in silber/dunkelrot (verkauft)
    Cayenne 955 Turbo in schwarz (verkauft)
    neu: 996 FL Cabrio Bj. 2003 in schwarz/schwarz, innen nephritegrün