Einstellung der Haken am Targa Dach

  • Hallo Zusammen,
    ich habe die nasskalten Tage genutzt, um im Warmen mein Targa-Dach zu überholen, das war bitter nötig.
    Trotz aufheizen war das korrekte Spannen des Bezuges ("Keder zeigt vorne und hinten leicht nach unten") ein echer Kraftakt, aber jetzt ist fast alles wieder wie neu.
    Jetzt will ich das "neue" Dach so gut wie möglich ans Auto anpassen. Das Werksvideo kenne ich.
    Allerdings grübele ich über die Eisntellunge der 8 Haken, in die sich die Arme des Faltgestänges einhaken.
    - Geht es hier darum, die Aluplatten nach vorne/hinten zu verschieben, um die richtige Kontur "von oben gesehen" zu erreichen
    - oder gehat es darum, die Endposition der der Arme festzulegen, um die richtige Spannung oder die Krümmung "von vorne gesehen" einzustellen ?


    Das Kabel 1 Video mit dem "Richetn per Faustschlag" habe ich mitlerweile auch gesehen.


    Danke im Voraus


    Gruß


    Martin