Cayenne S startet nicht mehr

  • Hallo,


    wieder einmal hat der Elektronikteufel zugeschlsgen.


    Status Quo: Spritpumpen laufen nicht!


    An den Pumpen kommen nur 9-10V an. Die Relais schalten, sind getestet und i.O
    Wenn ich die Arbeitskontakte der Relais überbrücke laufen die Pumpen, Motor startet trotzdem nicht.
    Es fehlt also mehr als das richtige Signal an den Pumpen.
    Anlasser dreht sauber durch (ist ja eh neu), mehr passier aber nicht.


    Hab einen Massefehler vermutet, finde aber nichts offensichtliches.


    Sicherungen sind alle ok, Fehlerspeicher ist natürlich leer.


    Den Kabelbaum im Fahrerfussraum hab ich geprüft, sieht soweit ok aus.
    Frage: Welche Kabelfarben wären genauer zu inspririeren?


    Langsam bin ich mit meinem Latein am Ende....

    Grüße Christian


    !!! SUCHE ständig defekte Vorderachsdifferentiale !!!


    Verkaufe: diverse Neuteile vom Boxster, Cayman....: LED-Nummerschildbeleuchtung, Nebelschlussleuchte, Seitenmarkierungsleuchten (gelb und klar), PDC-Sensoren


    Reparaturkit für das Kardanwellenmitellager bei mir erhältlich!

  • Ja, das ist richtig.
    Im "Normalzustand" habe ich ja an den Pumpen nur ca 9-10V.


    Aber es ist ja leider noch mehr im Argen...

    Grüße Christian


    !!! SUCHE ständig defekte Vorderachsdifferentiale !!!


    Verkaufe: diverse Neuteile vom Boxster, Cayman....: LED-Nummerschildbeleuchtung, Nebelschlussleuchte, Seitenmarkierungsleuchten (gelb und klar), PDC-Sensoren


    Reparaturkit für das Kardanwellenmitellager bei mir erhältlich!

  • Dann wechsel bitte mal die Relais, ich vermute das die Kontakte verbrannt sind und dadurch einen zu hohen Übergangswiederstand haben, habe das oft gehabt bei VW-Technik

  • Hi,
    danke für deinen Tipp.
    Ich habe aber geschrieben, dass ich sie geprüft habe!
    D.h. geöffnet, Spulenwiderstand gemessen, Arbeitskontakte betätigt / nicht betätigt gemessen. Das ist i.O.!
    Da gibts ein anderes Problem!


    Auch wenn die Spritpmpen laufen, springt der Motor nicht an...


    Wie verhält sich denn die WFS im Cayenne?

    Grüße Christian


    !!! SUCHE ständig defekte Vorderachsdifferentiale !!!


    Verkaufe: diverse Neuteile vom Boxster, Cayman....: LED-Nummerschildbeleuchtung, Nebelschlussleuchte, Seitenmarkierungsleuchten (gelb und klar), PDC-Sensoren


    Reparaturkit für das Kardanwellenmitellager bei mir erhältlich!

  • Ausgebaut gemessen in Ordnung habe Ich schon öfters gehabt, habe unter Last dann doch nicht richtig funktioniert, da unter Last der Kontaktwiederstand zu hoch war. WFS läuft über KESSY, solltest du auslesen können, ob der Schlüssel erkannt wurde oder nicht, legt aber auch ein Fehler ab wenn nicht erkannt. Schon mal die Masse und Spannungsversorgung der Zündspulen überprüft? Evtl noch Kw oder Nw Sensor per Ozzi überprüfen überprüfen ob Signale kommen. Wenn ein so mit Elektronik vollgestopftes Fahrzeug nicht Startet, wird es Lustig. :S

  • Hi,


    ok, danke für die Hinweise!


    Kessy ist ebenfalls ohne Fehler.


    Die Zündug habe ich noch nicht überprüft. Sensoren ebenfalls noch nicht.


    Mit kommt es halt komisch vor, dass über Nacht beide Pumpenrelais und noch ein Sensor kaputt gehen k:unknown:
    Hab vorhin noch mit meinem VCDS gespielt: In der Stellglieddiagnose lassen sich beide Spritpumpen ansteuern und laufen auch k:swoon:


    Meine Vermutung geht nun eher Richtung Zündschloss / WFS / Massefehler / Motorsteuergerät???

    Grüße Christian


    !!! SUCHE ständig defekte Vorderachsdifferentiale !!!


    Verkaufe: diverse Neuteile vom Boxster, Cayman....: LED-Nummerschildbeleuchtung, Nebelschlussleuchte, Seitenmarkierungsleuchten (gelb und klar), PDC-Sensoren


    Reparaturkit für das Kardanwellenmitellager bei mir erhältlich!