924S Motorgeräusche zwischen 2000 und 2500 Umdrehungen

  • Hallo,


    ich habe bei meinem 924S Bj. 1986 zwischen 2000 und 2500 Umdrehungen klöternd, rasselnde Geräusche aus dem Motorraum.
    Die Geräusche treten nicht unter 2000 Umdrehungen auf und ab Mitte / Ende 2xxx Umdrehungen verschwinden sie bzw. sind nicht mehr zu hören.


    Die Geräusche hören sich so ein bisschen an wie ein Knäuel Draht in einer leeren Blechdose, die geschüttelt wird.


    Ich weiß mir darauf keinen Rat.


    Hat vielleicht jemand eine Idee?


    Vielen Dank!


    Alexander

  • Wenn es von vorne aus dem Motorraum kommt, hätte ich eher den Riementrieb in Verdacht. Da gibt es ja nicht wenige Stellen, wo es rasseln könnte. Oder die Lima-Lager oder oder....


    Vielleicht hilft ein kleines Video weiter.

  • Hallo,
    mein erster Gedanke war auch, dass sich die Keramik im Katalysator gelöst hat.
    Ich kenne es nämlich auch aus genau diesem Drehzahlbereich - darunter und darüber ist ruhe.
    Irgendwann hat sich die Keramik dann so weit gelöst, dass diese im Kat den hinteren Ausgang verschließt und die Krümmel den Nachschalldämpfer zusetzen.


    Durch leichtes Klopfen mit einem Gummihammer oder mit der flachen Hand gegen den Kat kann man das Rasseln evtl schon hören.


    Gruß

    alte Porsches:
    911S Ex US '76 mit Umbau auf 3,2l 207PS (Motor 930/21 mit Getriebe 915/68) - Silbermetallic, Schiebedach
    944/1 Targa '84 2,5l 163PS - Platinmetallic (bis 03/2017)

  • Vielen Dank für die Ideen schon einmal!


    Die Sache mit dem Kat könnte durchaus sein. Da hat der Voreigentümer jedenfalls schon einmal Hand angelegt.
    Das Gerassel kommt, wenn man vor der geöffneten Motorhaube steht, eindeutig aus dem hinteren Teil des Motorraums, also dem Teil zur Fahrerkabine hin.


    Werde den Wagen wohl mal auf die Hebebühne nehmen und dann die Sache mit dem Gummihammer ausprobieren.


    Ich habe ein Video gemacht und es bei youtube hochgeladen:




    Vielleicht könnt Ihr dazu noch etwas sagen.

  • Hallo Alexander,


    schau mal bitte auf die Seite wo die Krümmer raus kommen, darunter ist ein kleines silbernes Blech (L-förmig gebogen), dass könnte locker sein und dann noch der Hitzeschutz (gebogenes Blech) über dem Ölwärmewassertauscher.


    Gruß Yves

+